Großes Finale in Eppan

VSS/Raiffeisen Senioren-Golfcup kürt Sieger

Dienstag, 31. August 2021 | 20:45 Uhr

Eppan – Am Donnerstag, 26. August wurden im Golfcup Eppan die Sieger des VSS/Raiffeisen Senioren Golfcups ausgezeichnet. Mitsamt der finalen Partie spielten sich die Teilnehmer über sieben verschiedene Golfplätze in Südtirol. Insgesamt nahmen Spieler aus zwölf unterschiedlichen Vereinen teil.

Der Golfsport gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Der VSS/Raiffeisen Senioren Golfcup konnte in diesem Jahr mit rund 650 Golfspielern einen neuen Teilnehmerrekord erreichen. Den Sieg in der Mannschaftsbruttowertung holten sich die amtierenden Sieger des GC Quellenhof (909 Punkte).

Den zweiten Platz sicherte sich der Golfclub Passeier Meran (890 Punkte) und der dritte Platz der Bruttowertung ging an den Golfclub Pustertal (814 Punkte). In der Nettowertung der Mannschaften sicherte sich der Golfclub Lana (1257 Punkte) den Mannschaftssieg. Auf Rang zwei schaffte es der Golfclub Gardena (1249 Punkte) und auf den dritten Platz der Golfclub Sterzing (1165 Punkte).

Den Gesamtsieg in der Bruttowertung holte sich bei den Herren Franz Pföstl vom Golfclub Passeier Meran mit 163 Punkten. Auf den zweiten Platz schaffte es Paul Kröll vom Golfclub Pustertal mit 141 Punkten und nur mit einem Punkt Abstand holte sich Christian Amort vom Golfclub Quellenhof mit 140 Punkten den dritten Platz. In der Nettowertung konnte sich Robert Pitscheider vom Golfclub Quellenhof (194 Punkte) den Sieg holen.

Bei den Frauen verteidigte Helga Fink Dorfer vom Golfclub Passeier mit stolzen 138 Punkten ihren Titel und gewann bereits zum sechsten Mal in Folge. In diesem Jahr lag sie 44 Punkte vor der zweitplatzierten Barbara Oberbacher vom Golfclub Gardena mit 94 Punkten. Der dritte Platz auf dem Podest in der Bruttowertung ging an Jolanda Plank mit 90 Punkten vom Golfclub Lana. Den Sieg in der Nettowertung holte sich Esther Blaas Hillebrand (174 Punkte).

Ein großer Dank gebührt den Teilnehmern, allen voran den VSS-Koordinatoren Paul Fischnaller und Erwin Lösch für ihren großen Einsatz um den Golfsport in Südtirol.

Verbandsleitungsmitglied des Raiffeisenverbandes Andreas Mair am Tinkhof, Obmann der Raiffeisenkasse Überetsch Philipp Oberrauch, Direktor der Raiffeisenkasse Überetsch Eduard Huber, Bürgermeister der Gemeinde Eppan Wilfried Trettl, Präsident des Golfverbandes Südtirol Moreno Trisorio, VSS-Geschäftsführer Daniel Hofer und VSS-Referent für den Seniorensport Helmuth Mathà gratulierten den zufriedenen Gewinnern.

Von: bba

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz