Italo-kanadischer Goalie weiterhin Fuchs

Wiederbestätigung in Weißrot für Justin Fazio

Mittwoch, 04. August 2021 | 20:45 Uhr

Bozen – Der HCB Südtirol Alperia vertraut weiter auf die Fähigkeiten des jungen Italo-kanadischen Goalies Justin Fazio und hat ihn auch für die Saison 2021/22 mit einem Vertrag ausgestattet.

De 24-jährige aus Sarnia (Ontario) nimmt seine dritte Saison mit den Foxes in Angriff. Er ist im Laufe des Sommers 2019 in die Talferstadt gekommen und hat in seiner ersten Saison 8 Spiele mit einer Fangquote von 92,7% als Backup bestritten. Dank dieser überzeugenden Auftritte wurde er für ein weiteres Jahr bestätigt, wobei er 15mal (90,9%) eingesetzt wurde, dadurch zu mehr Eiszeit kam und die Erwartungen voll erfüllte.

Fazio ist ein wendiger und effizienter Torhüter, der in der letzten Meisterschaft das weißrote Tor für einen längeren Zeitraum hütete und seinem Team den nötigen Rückhalt gab, das war aber noch nicht alles: in Riga ersetzte er mit großem Erfolg im Tor des Blue Team den an Covid erkrankten Stamm-Goalie Andy Bernard.

HCB/Vanna Antonello

Die Laufbahn

Fazio (185 cm x 87 kg) kam bereits mit 17 Jahren in die Ontario Hockey League und eroberte sich in kürzester Zeit den Posten als Stammspieler bei den Sarnia Strings: dort zeichnete er sich durch gute Fangquoten aus und steigerte sich von Jahr zu Jahr. Nachdem er die Saison 2017/18 mit 91,8% in 51 Spielen (bester Torhüter der OHL) beendet hatte, wechselte er 2018/19 in die USports zur Queen University, wo er in der Regular Season eine ausgezeichnete Fangquote von 93,6% und in den Playoffs von 93,2% erreichte. Durch diese Leistungen wurde er auch in das All-Rookie Team und All-Star Team der Meisterschaft gewählt.

Im Lauf der letzten Jahre in Übersee brachte er es auch zu einer Einberufung in die ECHL im Trikot der Reading Royals und zweimal in die AHL mit den Charlotte Checkers und den Milwaukee Admirals.

Weitere Einzelheiten über Justin Fazio unter: https://www.eliteprospects.com/player/240038/justin-fazio

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz