Highlights, Kooperationen und lokale Künstler

Buntes Veranstaltungsprogramm am Thermenplatz erhält viel Zuspruch

Mittwoch, 18. August 2021 | 12:17 Uhr

Meran – Viel zu bieten hat das Veranstaltungsprogramm der Therme Meran am Thermenplatz noch bis Ende August. Highlights wie „Kultur on Tour“ mit Stargast Andreas Gabalier, Daddy Cool, der Intica Big Band und Jonny DJ haben für Aufsehen gesorgt. Daneben gab und gibt es Begegnungen mit bekannten Autoren, Freilichtkino und Livemusik sowie die traditionelle Miss-Südtirol-Vorwahl. Alle Events sind kostenlos zugänglich, wobei aufgrund der Covid-Pandemie auf erhöhte Sicherheit gesetzt wird.

Auch heuer wieder haben die Verantwortlichen der Therme Meran auf ein reichhaltiges und vielseitiges Programm gesetzt, damit Einheimische wie Gäste eine unbeschwerte Zeit am Thermenplatz verbringen zu können. „Dabei wenden wir ein eigenes Sicherheitsprotokoll an, um den Besuchern neben viel Unterhaltung auch viel Sicherheit zu bieten“, erklären Thermenpräsident Stefan Thurin und Direktorin Adelheid Stifter.

Highlights, Kooperationen und lokale Künstler

Die Veranstaltungen am Thermenplatz haben viel Zuspruch durch die Besucher gefunden. Bisherige Highlights waren der Auftritt von Andreas Gabalier im Rahmen von „Kultur on Tour“ sowie die Vasco-Rossi-Coverband „Alta Tensione“, die am vergangenen Sonntag viel ausgelassene Stimmung verbreitet hat. Für das reichhaltige Programm von Musik über Literatur bis zu Freilichtkino wurde auf Kooperationen u.a. mit der Stadtbibliothek, dem Festival Meran/o, der Kurverwaltung, der Gemeinde Meran, dem Südtirol Jazz Festival oder dem Teatro Stabile Bozen gesetzt.

Noch bis Ende August bietet der Thermenplatz viele interessante Veranstaltungen: am Samstag, 28. August (20.00 Uhr) mit einem Sommernachtskonzert der Bürgerkapelle Untermais oder mit Filmvorführungen am 19. und 21. August sowie einem Musikfilm am 20. August (jeweils um 21.00 Uhr). Am Dienstag, 24. August findet die Vorausscheidung zur Miss-Südtirol-Wahl statt. „Wir laden alle ein, diese kostenlosen Veranstaltungen am sommerlichen Thermenplatz zu genießen“, so Thermendirektorin Adelheid Stifter.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz