Vortrag im Naturmuseum

Darf ich Schmetterlinge berühren?

Freitag, 03. März 2017 | 16:22 Uhr

Bozen – Um Schmetterlinge und die Menschen, die aus Liebhaberei und Forscherlust mit Netzen über Sommerwiesen laufen geht es am 7. März bei einem Vortrag im Naturmuseum

Innerhalb eines Sommers verwandelte sie sich in eine Schmetterlingsexpertin, beobachtete dann jahrelang Augenfalter und beschloss schlussendlich, in einem Klimaschrank Schmetterlinge selbst zu züchten. Ihre Geschichte erzählt Andrea Grill am Dienstag, 7. März, um 20 Uhr bei einem Vortrag im Naturmuseum Südtirol in Bozen. Grill ist nun Biologin und Schriftstellerin. Sie lebte mehrere Jahre in Cagliari auf Sardinien und promovierte 2003 an der Universität Amsterdam mit einer Arbeit über die Schmetterlinge Sardiniens. Neben ihrer wissenschaftlichen Arbeit schreibt die Österreicherin literarische Texte und übersetzt aus dem Albanischen. Sie lebt heute in Wien.

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos und wird für Lehrpersonen als Fortbildung anerkannt.

Mehr Informationen zum Naturmuseum Südtirol, Bindergasse 1, Bozen, gibt es unter der Telefonnummer 0471 412964 oder auf der Webseite des Museums www.naturmuseum.it

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz