Anmeldungen ab sofort möglich

Euregio Music Camp in Toblach

Mittwoch, 26. Februar 2020 | 22:17 Uhr

Toblach – Bis zum 30. April können sich junge Instrumentalisten zum Music Camp der Europaregion anmelden. Als Euregio-Jugendblasorchester werden die 60 Teilnehmenden auch Konzerte geben.

Junge Musiktalente können sich ab sofort zum Euregio Music Camp anmelden. Bereits zum fünften Mal organisiert das Gemeinsame Büro der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino in Zusammenarbeit mit den Blasmusikverbänden der drei Landesteile eine Sommerwoche für junge Musikerinnen und Musiker aus den Euregio-Ländern. Die Musikwoche findet vom 25. Juli bis 2. August 2020 im Euregio-Kulturzentrum Grandhotel Toblach statt.

Sommerliche Konzerttour durch die Euregio

Die 60 Jugendlichen, die am Music Camp teilnehmen, bilden schließlich das Euregio-Jugendblasorchester 2020, das auch in diesem Jahr wieder in den drei Ländern der Europaregion je ein Konzert zum Besten geben wird. Zur Seite stehen ihnen dabei die Dirigenten Wolfram Rosenberger (Tirol), Franco Puliafito (Trentino) und Johann Finatzer (Südtirol). Die Konzerte finden am Donnerstag, 30. Juli, in Riva del Garda (Cortile della Rocca), am Samstag, 1. August in Toblach (Gustav-Mahler-Saal) und am Sonntag, 2. August 2020 in Innsbruck (Innenhof der Hofburg) statt. Die Bevölkerung kann sich bei freiem Eintritt einen Eindruck vom Zusammenspiel der Musiktalente aus der Euregio machen.

Anmeldeschluss ist der 30. April

Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro und deckt die Kosten für Verpflegung und Unterkunft, Noten und Reisekosten. Die Auswahl der Teilnehmenden nehmen nach Anmeldung die Blasmusikverbände von Tirol, Südtirol und Trentino vor. Anmeldeschluss ist der 30. April 2020.

Informationen:

http://www.europaregion.info/ musiccamp

 

Von: bba

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz