Fest der Geburt Jesu

Gottesdienste mit Bischof Ivo Muser in der Weihnachtszeit

Mittwoch, 19. Dezember 2018 | 11:49 Uhr

Bozen/Brixen – Weihnachten ist das Fest der Geburt Jesu. Bischof Ivo Muser ist über die Weihnachtsfeiertage im ganzen Land unterwegs, um mit den Gläubigen zu feiern.

In der Weihnachtsnacht am 24. Dezember wird Bischof Muser um 22.00 Uhr im Dom zu Brixen die Christmette feiern.

Im Bozner Dom steht der Bischof am Christtag, 25. Dezember, um 10.00 Uhr dem Weihnachtsgottesdienst vor. Diese Eucharistiefeier wird von den diözesanen Kirchensendern „Radio Grüne Welle“ und „Radio Sacra Famiglia“ direkt übertragen.

Am Stephanstag, 26. Dezember, feiert Bischof Muser um 8.30 Uhr den Gottesdienst in Kiens und um 10.00 Uhr in Pfalzen.

Am Fest des heiligen Apostels und Evangelisten Johannes, 27. Dezember, wird der Bischof das Patrozinium mit seiner Heimatgemeinde in Gais feiern. Die Eucharistiefeier beginnt um 10.00 Uhr.

Am 30. Dezember, feiert Bischof Muser im Brixner Dom um 10.00 Uhr den Gottesdienst anlässlich des zweiten Jahrtages des Todes von Bischof Karl Golser. Mit Segnung des Denkmals für Bischof Golser.

Am Silvestertag, 31. Dezember, wird der Bischof um 18.00 Uhr dem feierlichen Gottesdienst zum Jahresabschluss im Dom von Brixen vorstehen.

Am Neujahrstag, Hochfest der Gottesmutter Maria, 1. Jänner 2019, feiert Bischof Muser mit den Gläubigen in Perdonig um 9.00 Uhr den Festgottesdienst.

Am 5. Jänner feiert der Bischof einen Gottesdienst um 6.30 Uhr im Klarissenkloster in Brixen

Am Hochfest der Erscheinung des Herrn, 6. Jänner, feiert Bischof Muser um 9.00 Uhr in St. Ulrich den Festgottesdienst. Um 17.00 Uhr Vesper im Brixner Dom mit dem Domchor Brixen.

 

Von: bba

Bezirk: Bozen, Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz