Im Kurhaus Meran

Konzert „Vivaldi – Bach“ steht bevor

Dienstag, 10. August 2021 | 21:05 Uhr

Meran – Wie auch in den vergangenen Jahren veranstaltet die Akademie Meran in Zusammenarbeit mit der Akademie für Alte Musik des Brunecker Vereins Cordia ein Konzert mit Werken der zwei Barockmeister Vivaldi und Bach im Pavillon des Fleurs, in diesem Jahr findet passend zum Festtag am 15. August eine Matinee um 11.00 Uhr statt.

Antonio Vivaldi, Kirchenmann und Violinvirtuose aus Venedig, erreichte zu Lebzeiten (1678 – 1741) solch großartigen Erfolg, dass seine Werke gedruckt und in ganz Europa verbreitet wurden. Seine Sammlung von Instrumentalkonzerten “L’Estro armonico” galt bereits Anfang des 18. Jahrhunderts als Modell für diese Gattung. Und so konnte es geschehen, dass der junge Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) die Musik des “Prete rosso” kennenlernen, gründlich studieren und mit eigenem Genie weiterentwickeln konnte.

Zahlreiche Werke adaptierte er für sein Hauptinstrument, die Orgel, und nach venezianischem Vorbild schuf er selbst neue Instrumentalkompositionen, unter den bekanntesten die “Brandenburgischen Konzerte”.

Die Akademie für Alte Musik des Brunecker Vereines Cordia spürt in der diesjährigen Sommerakademie dieser Verbindung nach und erarbeitet mit den jungen Musikern Werke der zwei Barockmeister. Als Abschluss der Kurse präsentieren die Teilnehmer mit dem Akademieorchester unter der Leitung von Stefano Veggetti virtuose Concerti grossi von Antonio Vivaldi und Konzerte für zwei Soloinstrumente und Orchester von Johann Sebastian Bach.
Das Konzert findet am Sonntag 15. August um 11.00 Uhr im Pavillon des Fleurs statt.

Der Eintritt ist frei, aufgrund der Covid Bestimmungen sind eine Reservierung unter info@adsit.org sowie der Coronapass (Green Pass) notwendig.

Stefano Veggetti, Leitung

Termin: Sonntag, 15. August 2021, 11.00 Uhr

Pavillon des Fleurs, Kurhaus Meran

Eintritt frei, mit Coronapass und Reservierung (info@adsit.org)

Schirmherrschaft der Gemeinde Meran

Mit freundlicher Unterstützung: Kanzlei König:Skocir:Kiem + Raika Meran

Veranstalter: Akademie Meran und Verein Cordia, Bruneck

Informationen: info@adsit.org , Tel 0473 237737 oder info@cordia.it

Von: bba

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Konzert „Vivaldi – Bach“ steht bevor"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
1 Monat 17 Tage

Bin eingeschrieben. Freue mich darauf.

schneidigozoggla
1 Monat 16 Tage

i a, des wert a hetz

wpDiscuz