Bewerbungsfrist endet am 20. Juli 2018

Museion – Stellenausschreibung für die Neubesetzung der Direktorenstelle

Mittwoch, 06. Juni 2018 | 11:36 Uhr

Bozen – Die Beauftragung der Direktorin des Museion Letizia Ragaglia endet im Mai 2019. Deshalb hat das Museion heute die Stellenausschreibung zur Neubesetzung der Direktorenstelle veröffentlicht.

„Letizia Ragaglia hat damit die vom Statut mit acht Jahren festgesetzte zeitliche Begrenzung der Beauftragung als Direktorin erreicht. Mit großer Kompetenz hat sie das Museum in einer turbulenten Sanierungsphase übernommen und es dann zu einem der wichtigsten Museen zeitgenössischer Kunst in Italien und im gesamten Alpenraum aufgebaut. Neben einem künstlerischen Programm auf höchsten Niveau verfügt das Museion heute über ein internationales Netzwerk und bietet ein gut strukturiertes Vermittlungsprogramm an, mit vielfältigen Angeboten für die unterschiedlichen Gruppen des Museumspublikums“, sagt die Präsidentin der Stiftung Museion, Marion Piffer Damiani.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die in der Lage ist, die begonnene Arbeit fortzusetzen, indem sie das Profil des Hauses mit innovativen Konzepten weiterentwickelt und dabei den Besonderheiten des Standortes als Schnittstelle dreier Kulturen mit einem lebendigen regionalen Kulturleben Rechnung trägt. Der neue Direktor oder die neue Direktorin wird das Amt ab Juni 2019 antreten. Die Stellenausschreibung kann auf der Homepage des Museion eingesehen werden (museion.it – über uns – Inserat Direktion). Die Bewerbungsfrist endet am 20. Juli 2018.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Museion – Stellenausschreibung für die Neubesetzung der Direktorenstelle"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Supergscheider
Supergscheider
Grünschnabel
16 Tage 4 h

Moderne Kunst erinnert mich an die Geschichte “des Kaisers neue Kleider”.

wpDiscuz