Bildungshaus Kloster Neustift und Chorverband organisieren Sommerwoche

Musizieren in und mit der Natur

Mittwoch, 26. Juli 2017 | 17:47 Uhr

Brixen – Rund 30 Kinder besuchten vom 17. bis 21. Juli die Sommerwoche „Im Klang von Natur und Stimme“, die vom Bildungshaus Kloster Neustift und dem Südtiroler Chorverband organisiert wurde.

Singen und Musizieren standen in der vergangenen Woche im Mittelpunkt der Sommerwoche „Im Klang von Natur und Stimme“. Die rund 30 Kinder lernten dabei das Kloster und seine Instrumente kennen und erlebten außerdem die Natur mit ihren ganz eigenen Klängen. Sie versuchten sich auch selbst als Instrumentenbauer und stellten einen Regenmacher her, der dann auch beim Abschlusskonzert zum Einsatz kam. Die Kinder entdeckten, dass sich auch mit anderen Naturmaterialien und Alltagsgegenständen verschiedene Instrumente, wie Trommeln aus Holz oder Papier, herstellen lassen. Spiel und Spaß verschafften außerdem die Abendeinheiten mit Lagerfeuer, Stockbrotbraten, Talente-Show und Nachtwanderung.

Das Singen kam in dieser Woche natürlich nicht zu kurz: An jedem Tag wurde fleißig geprobt. Und dabei waren es nicht nur Lieder, die die Musikpädagogin Renate Unterthiner vorgab: Auch Eigenkompositionen, die die Kinder in Kleingruppen erarbeiteten, wurden eingeübt. Lieder aus den Themenbereichen Wald, Wasser und Musik wurden dann auch beim Abschlusskonzert einem aufmerksamen Publikum präsentiert. Außerdem stellten die Kinder ihre Eigenkompositionen vor: Klänge aus Naturmaterialien, eigens getextete Lieder zur Sommerwoche und Tanzeinlagen wurden von den Gruppen gekonnt dargestellt. Das Publikum dankte es den Aufführenden mit einem kräftigen und langanhaltenden Applaus.

Im Juli und August finden rund 20 Sommercamps für Kinder und Jugendliche im Bildungshaus Kloster Neustift statt. Im „Sommeratelier für Kinder und Jugendliche“ steht das Malen und Kreativ-sein im Vordergrund. Bei den Wochen „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“ und „Feuer, Wasser, Erde, Luft“ geht es vor allem um die Natur als Kreativ- und Erlebnisraum. Dem Abenteuer Fotografie wird im August im Kurs „Foto, Licht & Phantasie“ nachgespürt. Eine besondere Woche ist die Naturerlebniswoche „Ober alloan“ für Jugendliche mit und ohne Behinderung.

Hinweisen möchten wir außerdem auf das Lernfest 2017, das am 9. September um 14.00 Uhr auf dem Sportplatz des Klosters Neustift beginnt. Wir laden auf eine spannende Reise durch die bunte Welt des Lernens mit allen Sinnen ein. Neue Lernerfahrungen außerhalb klassischer Schulungsräume stehen dabei auf dem Programm!

Weitere Infos: www.bildungshaus.it.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz