Über 60 Jahre Seelsorger in Meran

Priester Ettore Garollo verstorben

Samstag, 07. Januar 2023 | 09:14 Uhr

Meran – Im Alter von 93 Jahren ist gestern Nacht in Meran der Priester Ettore Garollo verstorben. Garollo wirkte über sechzig Jahre lang als Seelsorger in der Pfarrei Hl. Geist in Meran. Der Trauergottesdienst findet am kommenden Mittwoch, 11. Jänner, in Meran statt.

Ettore Garollo wurde am 14. Mai 1929 in Levico (Trentino) geboren und am 27. Juni 1954 in Trient zum Priester geweiht. Zwischen 1954 und 1956 wirkte er als Kooperator in Branzoll, dann 48 Jahre lang (von 1956 bis 2004) in Meran/Hl. Geist. Im Jahr 2004 wurde Garollo aus Altersgründen von seinem Auftrag als Kooperator entbunden. Von 2008 bis 2018 war er als Seelsorger in der Pfarrei Hl. Geist in Meran tätig.

Seit einigen Jahren verbrachte Ettore Garollo seinen Lebensabend im Pflegeheim St. Antonius in Meran. Der Trauergottesdienst findet am kommenden Mittwoch, 11. Jänner 2023, um 10.00 Uhr in der Pfarrei Hl. Geist in Meran statt. Garollo wird dann in seinem Geburtsort Levico beigesetzt.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Priester Ettore Garollo verstorben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
thomas
Kinig
28 Tage 3 h

über 60 Jahre in der selben Pfarrei, Wahnsinn

wpDiscuz