"Unter bestimmten Voraussetzungen"

Rheumaklinik Oberammergau öffnet ihre Tore

Donnerstag, 27. Mai 2021 | 23:35 Uhr

Bozen – Die Rheuma-Liga Südtirol teilt nach Absprache mit der Leitung der Rheumaklinik Oberammergau mit, dass ab sofort die Aufnahme von Patienten aus Südtirol unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich ist. Nähere Informationen finden Interessierte auf der Homepage der Rheuma-Liga (www.rheumaliga.it) beziehungsweise auf Nachfrage im Büro der Rheuma-Liga (0471 979 959).

“Das Land Südtirol hat die Vereinbarung mit der Rheumaklinik Oberammergau erst kürzlich wieder erneuert, da es keine vergleichbare Behandlung in Südtirol und Norditalien gibt. Wir sind sehr erleichtert, dass ab nun wieder schwer erkrankte Personen aus Südtirol in der spezialisierten Klinik Oberammergau behandelt werden können”, so abschließend der Präsident der Rheuma-Liga Günter Stolz und Geschäftsführer Andreas Varesco.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz