Gesuche bis dahin möglich

Schuljahr 2022/23: Eintragung in die Ranglisten bis 20. Dezember 2021

Montag, 22. November 2021 | 12:19 Uhr

Bozen – Lehrpersonen können bis 20. Dezember in der Deutschen Bildungsdirektion die Gesuche um Eintragung in die Schul- und Landesranglisten einreichen.­
­
Die Landesregierung hat am vergangenen 16. November die Erstellung der Landes- und Schulranglisten und die Bewertungstabelle für die Ranglisten neu geregelt. Auf der Grundlage dieser geänderten Bedingungen können interessierte Personen, die im Besitz der notwendigen Abschlüsse sind, bis Freitag, 20. Dezember 2021, um Eintragung in die Schulranglisten oder die Landesranglisten für das Schuljahr 2022/23 ansuchen. Die endgültigen Ranglisten werden dann voraussichtlich Mitte Juni 2022 an der Anschlagtafel der Deutschen Bildungsdirektion und auf den Landeswebseiten zu Bildung und Sprache unter “Deutschsprachige Schule” veröffentlicht.

Dort sind auch die entsprechenden Rundschreiben zu finden, die alle weiteren Informationen und Hinweise zur Eintragung in die Ranglisten, zur Einreichung der Gesuche, zur Auflösung der Vorbehalte, zur Bewertung von Titeln und Diensten enthalten. Auskünfte erteilt auch das Personal des Landesamtes für das Lehrpersonal an der Deutschen Bildungsdirektion.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz