Sommerleseaktion der Bibliotheken im Burggrafenamt

Sommer, Sonne, Bücherbingo!

Freitag, 04. Juni 2021 | 11:14 Uhr

Meran – Seit nunmehr über zehn Jahren, veranstalten die Bibliotheken des Burggrafenamtes für ihre jungen Leserinnen und Leser eine Sommerleseaktion. Die Stadtbibliothek Meran entwickelt das Konzept dafür und unterstützt und berät dabei als Mittelpunktbibliothek die Bibliotheken des Bezirks bei der Organisation und Gestaltung der Aktion.

Jedes Jahr steht die Sommerleseaktion unter einem anderen Motto – heuer lautet es “Sommer, Sonne, Bücherbingo”. Ziel ist das Stärken von Lust und Freude am Lesen, ein wichtiges Element bei der Leseförderung. Auch das Interesse an einem spontanen Ausflug in die Kinderabteilungen der Bibliotheken soll damit geweckt werden.

Alle Kinder im Grundschulalter, die mitmachen möchten, müssen einige der lustigen Aufgaben auf der Bücherbingokarte erfüllen. Welche Bücher und Genres die jungen Leser*innen dafür wählen und lesen möchen, entscheiden sie selbst. Nicht jeden interessieren schließlich Krimis oder Abenteuergeschichten, oft schlägt das kleine Herz ja auch für Sachbücher oder Comics. Alles ist erlaubt und im Bestand der Bibliotheken findet sich gewiss für jede und jeden etwas Passendes.

Die Bücherbingokarten liegen ab sofort in den Öffentlichen Bibliotheken auf oder können auf der Homepage der Stadtbibliothek Meran heruntergeladen werden. Dort ist auch ein Erklärvideo zum Ablauf der Sommerleseaktion zu finden.

Sobald die Leser*innen alle Aufgaben erfüllt haben, machen sie ein Kreuzchen in den entsprechenden Bilderrahmen und tragen auf der Rückseite Namen und Adresse ein. Die Bingokarten können dann innerhalb der angegebenen Frist in den jeweiligen Bibliotheken abgegeben werden.

Alle Leserinnen und Leser, die an der Sommerlesaktion teilgenommen haben, können sich auf ein kleines Mitmachgeschenk freuen.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz