Angebote in ganz Südtirol geplant

Südtiroler Jazzfestival wird stattfinden

Samstag, 05. Juni 2021 | 11:11 Uhr

Bozen – Die durch die Pandemie erwirkten Einschränkungen erfahren, dank der Impfkampagne des Landes, nun auch deutliche Lockerungen im kulturellen Bereich, von denen vor allem Veranstaltungen im Sommer profitieren werden.

So steht bereits dass Südtiroler Jazzfestival in den Startlöchern, um mit einem großangelegten Angebot aufwarten zu können. Vom 25. Juni bis Anfang Juli werden demnach insgesamt 50 Konzerte angeboten, welche in erster Linie im Freien zu genießen sein werden.

In den Städten Bozen, Bruneck und Brixen wird sich das Festival, anders als bisher, auf einen zentralen Standort konzentrieren. Dabei wird der Kapuzinerpark in der Bozner Stadtmitte zum ersten Mal zur wichtigsten Jazzlocation auserkoren, wo rund 22 Konzerte stattfinden werden. Abseits der Städte wird der Jazz jedoch auch auf den Bergen zu vernehmen sein. Veranstaltungsorte sind unter anderem das Vigiljoch, der Speikboden im Ahrntal, das Würzjoch und die Feltuner Hütte im Eisacktal.

Von: lup

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz