Glanzvolles Finale im "Tonzstodl"

Alexandra Hölzl ist die neues Misses 2017

Montag, 02. Oktober 2017 | 13:12 Uhr

 

Bozen – Alexandra Hölzl, 38, aus Schenna ist die neue MISSES SÜDTIROL 2017.

Die Mutter von zwei Kindern überraschte die Jury und das Publikum mit dem Hit “Wilds Wasser” von den SEERN (live gesungen mit ihrer Freundin Manuela Kröss) und siegte damit vor Alessandra Sacchi, 35, Schauspielerin aus Meran und Edith Rieder, 39, Buchhalterin aus Steinegg.

Die jüngste Teilnehmerin modelte mit 31 Jahren, die älteste Anwärterin mit 70 Jahren über den roten Teppich.

In der Jury glänzten u.a. Altlandeshauptmann Luis Durnwalder und Kastelruther Spatz Norbert Rier.

Übrigens: Die neue Misses ist seit vier Monaten verheiratet und hat im letzten Jahr ganze 32 Kilo abgenommen. Sie lächelt und strahlt: „Jetzt bin ich in meinem neuen Leben angekommen!“

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Alexandra Hölzl ist die neues Misses 2017"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Marta
Marta
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

Tanzstadl ist auch ein Recyclinghof! !!

wpDiscuz