"Ich würde sie nie alleine lassen"

DAS verrät Pietro Lombardi auf Instagram nicht

Mittwoch, 09. November 2022 | 16:45 Uhr

Pietro Lombardi hat einen innigen Wunsch, der seine Fans zu Tränen rührt. Manche wissen es vielleicht noch nicht, doch bald steht im Hause Lombardi eine Veränderung an: Pietro Lombardi (30) wird zum zweiten Mal Papa. Gemeinsam mit seiner Verlobten Laura Maria Rypa erwartet der Sänger einen kleinen Jungen.

Auf seinem Instagram-Account beantwortet Pietro Fragen seiner Fans und Follower. Ein User möchte wissen, ob der Sänger bei der Geburt seines Sohnes dabei sein und seine Frau unterstützen wird.

Das beantwortet der 30-Jährige mit einem klaren Ja. „100%“, schreibt er und verspricht: „Würde sie niemals alleine lassen.“

instagram/Pietro Lombardi

Bei diesen Worten dürfte sich seine Verlobte Laura Maria Rypa zu Hause in Deutschland wohl freuen. Pietro ist nämlich gerade in Thailand und dreht mit Dieter Bohlen für die kommende DSDS-Staffel in der er noch einmal auf dem Jury-Stuhl Platz nehmen wird.

APA/APA/dpa/Henning Kaiser

Bei der Fragerunde auf seinem Instagram-Account wollen die Fans außerdem wissen, wer von den beiden den Namen des Kleinen ausgesucht habe. Das, schreibt Pietro, hätten sie natürlich gemeinsam gemacht. “Und wir lieben den Namen”, fügt er hinzu.

Somit bleiben seine Fans und Follower gespannt, für welchen Namen sich das frischverlobte Paar entschieden hat.

Instagram/lauramaria.rpa

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "DAS verrät Pietro Lombardi auf Instagram nicht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
puppetma
puppetma
Grünschnabel
28 Tage 8 h

I fass es net

magari
magari
Superredner
28 Tage 7 h

Wer ist dieser Typ, dass jetzt schon ein zweites Mal darüber berichtet wurde. Ernsthaft, wie wärs mit einer Einleitung. Ist das ein Formel 1 Fahrer, oder verwechsle ich was …

krokodilstraene
Tratscher
28 Tage 10 h

Eigentlich sind wir, die ihren Lebensunterhalt mit Arbeit verdienen, ja komplette Idioten…

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
27 Tage 19 h

Mit dem Babyalltag wird der Dame das Tanzen auch noch vergehen…wer interessiert sich eigentlich für solche Leute?

Sag mal
Sag mal
Kinig
27 Tage 21 h

Schleimerbubi.Wenn Sie Dich im Stich lässt?!Der kann keine Geburt mit ansehn.

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
27 Tage 18 h

Seid doch nicht so böse mit Pietro,hat kürzlich einem Taxifahrer 800 Euro geschenkt,weil der seine Miete nicht bezahlen konnte! Quelle RTL Exclusiv

magari
magari
Superredner
27 Tage 10 h

Außerhalb der RTL Blaße scheint den niemand zu kennen.

wpDiscuz