Spontanbefragung

Nasenbohrertests für alle: Gute Idee?

Dienstag, 13. April 2021 | 07:00 Uhr

Bozen – Corona-Tests zur Selbstanwendung gibt es in den Grundschulen bereits. Nun sollen sie auf weitere Bereiche des täglichen Lebens ausgedehnt werden, damit die Zahl der Neuinfektionen in Schach gehalten wird.

Landesregierung und Sozialpartner haben sich darauf geeinigt, dass man die sogenannten Nasenbohrertests auch in Betrieben regelmäßig durchführt.

Haltet ihr das für eine gute Idee? Gebt jetzt eure Stimme ab!

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

41 Kommentare auf "Nasenbohrertests für alle: Gute Idee?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
27 Tage 22 h

Totale Geldverschwendung! Wieso testet man mit diesen Tests nicht nur bei Verdacht bzw. Unsicherheit? Das würde für mich Sinn ergeben. Testen wo von vornherein 99%negativ sind, ist für mich nicht nachvollziehbar.

fuxschwoaf
fuxschwoaf
Grünschnabel
27 Tage 20 h

gestern wurde in der Klasse von unserem Kind 1 Schüler mit diesen Tests, positiv getestet. der bleibt jetzt zu Hause und die anderen können weiter Schule gehen ohne das die ganze Klasse wieder in Quarantäne muss. soviel zum Nutzen

EviB
EviB
Superredner
27 Tage 20 h

Sigo
stimmt. Da werden Millionen Steuergelder zum Fenster rausgeworfen.

Faktenchecker
27 Tage 19 h

Sigo schau mal hier: https://youtu.be/A0EqaSBurX0

Faktenchecker
27 Tage 19 h

evi Braun

Warum?

ste
ste
Tratscher
27 Tage 18 h

22 mln 🤑🤦‍♂️

Staenkerer
27 Tage 17 h

jo, reine geldverschwendung! ober des zoag lei de hoffnungslose orientierungslosigkeit de ba ins regiert!

StreetBob
StreetBob
Superredner
27 Tage 13 h

@EviB
Aha…. und schunsch nit? Oder???

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
27 Tage 22 h

Eine sehr gute Idee, finde ich. Gegenwärtig muss zweierlei unbedingt Priorität haben: testen und impfen.

Doolin
Doolin
Superredner
27 Tage 17 h

…Südtiroler sind gute Nasenbohrer…
🤧

vunmirausgsechn
vunmirausgsechn
Grünschnabel
27 Tage 21 h

wenns hilft, uns so schnell als möglich aus der Situation  zu bekommen, warum nicht?

Hudy17
Hudy17
Tratscher
27 Tage 22 h

an und für sich gute idee, ober wenn donn BITTE die Masken weklossn!!!!!

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
27 Tage 21 h

Wenn der Test schun so genau isch war sel wol long schun Zeit onstot olm PCR-Tests zu mochn wos niamand recht dorleidet

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
27 Tage 19 h

na ober der test tuat net wea, weder pcr no antigen. Genauso wia a spritze net wea tuat. ober monche moanen sich in Kopf zu setzen, dass es wea tuat donn werts woll so sein😂

IchSageWasIchDenke
IchSageWasIchDenke
Superredner
27 Tage 18 h

@louter i glab nit dasses in die Leit um in wea geat, sondern um die Handhabe wie man uns zu solchen Tests und Impfungen zwingt/zwingen will!

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
27 Tage 16 h

@IchSageWasIchDenke freiwillig muas dor test sowieso bleibn obor i wett das wenn sich net jedor bis unschlog in die Nose fihrn muas glei viel mehror sich bedeilign

Motorrad
Motorrad
Grünschnabel
27 Tage 21 h

reine Geldverschwendung.
da werden Millionen Euro raus gefeuert und den Arbeitsleben wird das Arbeitslosengeld gestrichen, nicht mehr ausgezahlt 🤮🤮🤮

Faktenchecker
27 Tage 19 h

Wer wie Du nicht arbeiten will….

inni
inni
Superredner
27 Tage 21 h

„Nasenbohrertests für alle: Gute Idee?“

Gegenfrage: was sollte daran schlimm sein ❓

Faktenchecker
27 Tage 19 h

Frag das Kasperl: https://youtu.be/A0EqaSBurX0

alternativefakten
alternativefakten
Grünschnabel
27 Tage 20 h

werde mich als geimpfter an dieser aktion nicht beteiligen. hoffe bald auf den impfpass!

Faktenchecker
27 Tage 19 h

Der hilft Dir nichts.

Gitti
Gitti
Grünschnabel
27 Tage 23 h

genau in den Betrieben gehört kontrolliert. Freiwillige Tests sein sem erst Recht a Blödsinn. Heart enk mol in die Handwerksbetriebe um… sem verbieten die Chefs dass die Arbeiter an Test mochn, damit koan Positiver “außer kimp” … isch leider Realität! und wenn gleiches Recht für alle: wenn in den Schulen Pflicht donn auch bei der Arbeit! oder wo lig der Unterschied?

EviB
EviB
Superredner
27 Tage 20 h

Nein, ich finde es keine gute Idee

halihalo
halihalo
Superredner
27 Tage 19 h

Es werden Zig-Millionen für diese Tests ausgegeben damit eine Hand voll Infizierte gefunden wird , von denen wird dann voelleicht noch die Hälfte als positiv bestätigt und sind aber dann noch nicht einmal krank…also ich weiß nicht ob dieses Geld nicht sinnvoller eingesetzt werden könnte

Grossmaul
Grossmaul
Grünschnabel
27 Tage 20 h

drfir kuane masken mer.
weder im freien nou in di innenräüme.
wenschun negativ nr iberoll

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
27 Tage 19 h

naja in gschäft oder so ischs net schlimm, ober im freien solletse unbedingt weck. Is risiko drausen isch jo a sehr sehr gering sich zu infizieren

Laempel
Laempel
Tratscher
27 Tage 19 h
Um dieser Pandemie wirklich Herr zu werden, bräuchte es eigentlich weder Nasenbohrertests noch Impfung noch verordnete Einschränkungen, sondern endlich Medikamente, mit denen man an Covid-19 Erkrankte schnell wieder heilen kann. Aber damit könnte man ja viel weniger Geld machen als mit den derzeit vorhandenen Pseudo-Hilfsmitteln zweiter Wahl, und unsere bisher eher unfähigen Pandemieeindämmer könnten dann auch nicht mehr ihre Einschränkungsgelüste über die gesamte Menschheit so toll ausleben wie bis jetzt. Entweder ist die Forschung wirklich nicht imstande ein wirksames Covid-19-Medikament zu entwickeln, oder sie wird aus Mammon- und Machtausübungsgründen insgeheim und indirekt sogar gewollt daran gehindert, was extrem Menschen verachtend… Weiterlesen »
IchSageWasIchDenke
IchSageWasIchDenke
Superredner
27 Tage 7 Min

@laempel ganz genau, warum sollte man die wenigen, die wirklich krank sind, mit Medikamenten behandeln, wenn man Abermillionen Impfdosen verkaufen kann

Faktenchecker
27 Tage 20 h
kitty
kitty
Grünschnabel
27 Tage 17 h

reine geldverschwendung. meine schnelltests waren trotz symptome alle negativ. antikörper habe ich dennoch 🤔 und ich bin nicht der einzige fall…also was soll daran einen nutzen haben?
nur aus spass mache ich keinen test mehr.

wellen
wellen
Universalgelehrter
27 Tage 19 h

Die Betriebe haben nein gesagt, rechtliche Grundlagen fehlen. Bei den Kindern geht scheinbar alles. Steuergeldverschwendung, sonst nix. Wie beim Massentest im November. Solange der Sanitätsbetrieb die Kontaktnachverfolgung nicht garantiert, solange hat blind herumtesten keinen Sinn. Und Zahlen zusamnenzählen können sie auch nicht, also was soll diese Schnapsidee?

Chrys
Chrys
Superredner
27 Tage 11 h

Wüsste nicht gegen welches Gesetz man da verstoßen würde. In den Gastbetrieben wurde in manchen Betrieben im Frühjahr auf selbst getestet. Es ist keine Pflicht, aber auch kein Verbot. Ob ein Mitarbeitet geeignet fuer die Arbeit ist entscheidet der Betriebsarzt.

Chrys
Chrys
Superredner
27 Tage 21 h

Grundsätzlich gute Idee, aber man soll den Kosten- Nutzeneffekt schon berücksichtigen. Im Moment ja, aber in einigen Wochen wahrscheinlich dann nicht mehr. 

ste
ste
Tratscher
27 Tage 18 h

demokratie isch schun verletzt!

DontbealooserbeaSchmuser
27 Tage 13 h

Und wo ist die Spontanbefragung? Ich sehe nur den Artikel, keine Umfrage!

Johannes
Johannes
Tratscher
27 Tage 11 h

Wir werden mit diesem Virus leben müssen. Impfung wird uns weiter helfen aber ganz wird dieses Virus nicht verschwinden. Selbst geimpfte werden vereinzelt wieder vom Virus infiziert.
So it hilft nur, Impfen impfen impfen und testen tedten testen!

mi
mi
Grünschnabel
27 Tage 9 h

mocht amol a Umfroge wie viele für die Impfpflicht im Generellen sein! des tat mi interessieren!

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
27 Tage 14 h

Hallo nach Südtirol,

in D kommt das jetzt als “verpflichtendes Arbeitgeberangebot ein-bis zweimal die Woche”. Für alle die nicht komplett im Home-Office arbeiten.

Praktisch kann es so laufen: 

Der Arbeitgeber kann vor Ort Teststrukturen anbieten.
Er kann aber auch, hört,hört, den Mitarbeitern diese Tests für Daheim mitgeben.
In jedem Fall ist ein Testangebot verpflichtend bereitzustellen, jeder Arbeitnehmer hat allerdings das Recht das Testangebot auszuschlagen, folgenfrei.

Dem Arbeitnehmer wird es “schmackhaft” gemacht mit diesem positiven Testergebnis kann ich abends noch in Geschäft oder Café falls geöffnet..

Auf Wiedersehen in Südtirol

Dodo
Dodo
Neuling
27 Tage 12 h

jetzt megn di leit mol longsum auwochn der Berichht sog eintlich viel
https://www.n-tv.de/panorama/Trotz-Corona-sterben-am-Jahresanfang-weniger-Menschen-article22487071.html

wpDiscuz