Spontanbefragung

Plötzlich Millionär: Was würdet ihr mit dem Geld anfangen?

Dienstag, 16. August 2022 | 08:24 Uhr

Diese Frage hat sich wohl jeder schon einmal gestellt. Was tun, wenn man über Nacht zum Millionär wird? Da gibt es viele Möglichkeiten: Natürlich wäre man erstmal überwältigt und würde sich womöglich dem Luxus hingeben. Doch nicht immer ist die erste Intuition auch langfristig eine gute Entscheidung.

Wie würdet ihr mit dem Geldsegen umgehen? Gebt jetzt eure Meinung ab!

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

70 Kommentare auf "Plötzlich Millionär: Was würdet ihr mit dem Geld anfangen?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
magari
magari
Superredner
1 Monat 15 Tage

Ich würde es für einen guten Zweck spenden und weiterleben wie bisher.

SilviaG
SilviaG
Superredner
1 Monat 15 Tage

@magari
Jo, magari….

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

sell glab dor epper kuaner 😁

Kinig
1 Monat 15 Tage

wenn du das ehrlich meinst, schließe ich mich deiner meinung an

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@magari
ich vermute mal, sie leben jetzt schon in saus und prauss. Haben schon die Millionen…..

Lorenzina
Lorenzina
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

@falschauer wenn du das ehrlich meinst,dann informiere mich,falls es soweit ist es

OH
OH
Superredner
1 Monat 14 Tage

wer’s glaubt !!😀 , ich nicht !!!!

VintschgerLauser
VintschgerLauser
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

Nutten und Koks.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 15 Tage

Mind einer verstehts

Hustinettenbaer
1 Monat 15 Tage

“Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.”
George Best
(auch sehr schön über David Beckham: “Er hat keinen linken Fuß, kann nicht köpfen und erzielt keine Tore. Abgesehen davon ist er ok.”)

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 15 Tage

@Hustinettenbaer Da schließe ich mich ganz Geroge Best an. Jeder setzt Prioritäten!

Faktenchecker
1 Monat 15 Tage

Wer ist Geroge? Der Beste?

Faktenchecker
1 Monat 15 Tage

An die Caritas spenden.

Spare übrigens bereits an meiner 2. Million.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 15 Tage

Deine Kiste ist auch nur max. 1 breit und 2,50 lang!

Freund
Freund
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

@N. G.
do bin i a deiner Meinung..

OH
OH
Superredner
1 Monat 14 Tage

…… und das glaubt dir keiner !!!!

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 12 Tage

und hosch nö nix do Caritas gspendn?? sehr seltsam🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

Faktenchecker
1 Monat 12 Tage

Spare an der zweiten Million. Die erste schaffe ich doch nicht.

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

SN News aufkafn 🤣

Faktenchecker
1 Monat 15 Tage

Gute Idee. Den Meinungsjournalismus abschaffen.

Kinig
1 Monat 15 Tage

@Zefix…das würde das Niveau der veröffentlichten Artikel und Kommentare sicher ins Unendliche ansteigen lassen🙈🙈🙈🙈🙈…..

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

jo offline die tat i sowieso zum Ehrenkommentierer auszeichnen

Kinig
1 Monat 15 Tage

@Zefix..abgelehnt. Für “Ehren” Bezeichnungen sind hier Andere zuständig….

luis p
luis p
Tratscher
1 Monat 15 Tage

wenn ich ein Altmandatar Millionär wäre würde ich mich mit dem Geld in ein Erdloch eingraben und schämen

Gredner
Gredner
Kinig
1 Monat 15 Tage

“Ich würde die Million zu den anderen Millionen legen” – Günther Jauch bei “Wer wird Millionär?”

Faktenchecker
1 Monat 15 Tage

Wie war die Frage doch gleich?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 15 Tage

@Faktenchecker Welches Schweinderl hätten’s denn gern?

Hustinettenbaer
1 Monat 15 Tage

“Ich heiße Erwin Lottemann und bin Rentner. Und in 66 Jahren fahre ich nach Island und da mache ich einen Gewinn von 1 000 000 Mark und im Herbst eröffnet dann der Papst mit meiner Tochter eine Herren-Boutique in Wuppertal.”

Kinig
1 Monat 15 Tage

Einen Bergbauernhof kaufen. Damit soll man angeblich am Schnellsten NOCH REICHER werden…..

Freund
Freund
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

reicher an arbeit und Freiheit das Leben so einzuteilen wie es braucht
auch Glücklichsein gehört dazu.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Sofern es sich um 1 Mio. handelt, geht sich kaum mehr als eine Wohnung in Bozen aus.

lissi81
lissi81
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Aus Italien abhauen!!!😂

Kinig
1 Monat 15 Tage

@lissi81…..also komm’. Italien ist nicht so (schlecht), wie es von Vielen dargestellt wird. Aus meiner Sicht sogar das Gegenteil. Vielleicht solltest Du mal Kontakte zu richtigen Italienern oder zumindest zu echten Autonomen zu knüpfen. Es gibt überall Menschen, Dinge und Regelungen, die einem auf den 🧇 gehen. Also ich könnte mir schon vorstellen, z.B. dort ⬇️ zu leben….

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

In die Politik gehen.

Kinig
1 Monat 15 Tage

🥚🐣 Köpfe gibt es da schon mehr als genug….

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 15 Tage

Ich würde es mit Weisheit genießen und auch meinen Töchter etwas geben… Weil sie ja nie in den Urlaub fahren und immer arbeiten um eine Wohnung zu kaufen…

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 12 Tage

nie in den Urlaub fahren…ginau….

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 15 Tage

Zuerst kämen die Arzt- und Pflegekosten einer gewissen Person dran, dann würde eine anständige Bleibe organisiert und direkt ohne Kredit bezahlt 😀 In your face!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 15 Tage

Nun, ich würde mindestens 5 Jahre Urlaub vin Südtirol machen und mir in det Zeit überlegen was ich DANN machen möchte!
PS:Da ich schon mal ne beträchtliche Summe gewonnen habe, weiß ich wie es ist…! Geld haben und damit umgehen können, sind 2 verschiedene paar Schuhe!

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

nor tat i mol awian geld für bildung ausgebm sell hosch du nämlich ob und zua kuane

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 15 Tage

@Zefix Och, ich passe mich lediglich der “Umfeld” an. Die Vernünftigen bekommen auch vernünftige Antworten.
GRINS

Babba
Babba
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@N. G. Wenn nit woasch, wia drmit umgean, i tat’s schon wissn – hosch nou a bisl eppes übrig? 😁 Hon amol von an großzügigen Person eppes gschenkt gekriag – des wor soooo a guats Gefühl, endlich meine Kuchl renovieren zu kennen, ohne af jedn Cent denken zu miasn… i bin in der Person von Herzen donkbor😍

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 11 Tage

@Babba Ich wusste was tun, hab mir 10 schöne Jahre gemacht! Grins

SilviaG
SilviaG
Superredner
1 Monat 11 Tage

@zefix
Spielsüchtig iscga a no…..

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Was heißt Millionär? Mit einer Million kann man in Südtirol ,,nur,, eine schöne Wohnung kaufen, schön einrichten und vielleicht noch ein tolles Auto, dann bleibt nicht mehr viel übrig.

hundeseele
hundeseele
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Als allererstes würde ich versuchen es außer Landes zu schaffen,vielleicht in die Schweiz.Hier bei uns kann man niemandem trauen….weder Banken,noch Verwalter/Berater und schon gar nicht der Politik!!!

Nganana
Nganana
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

Stiftung gründn

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 15 Tage

Den armen politikern geben das sie ihre rentenvorschüsse zurück zahlen können die armen sehr zu bedauern. Mich wundert es das die SVP noch kein spendenkonto eröffnet hat

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
1 Monat 15 Tage

Häng dovon o, wiaviel Mlionen….als erstes helfat i in meine beidn Töchter, sich a Eignheim zu finanziern, wenn no genua, noar helfat i mein Bruder ban Schuldn zohln und dor Rest geat in meine Oltersvorsorge

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 15 Tage

@bislhaus… Jo gel, die Jugend muas heinzutog bis vierzig dahoam mit die Eltern lebn, weil sie sich eine eigene Wohnung net derleisten…. So a Gewinn tat in a Familie schun helfen… 👍

anonymous
anonymous
Kinig
1 Monat 15 Tage

Mein Geheimnis

Billy31
Billy31
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

An Bedürftige spenden, aber auch wie ein Krösus leben. Auf keinem Grabstein der Welt steht wie viel einer noch auf dem Konto hatte. Chapeau an mich

Tratscher
1 Monat 15 Tage

Wenn ich auswählen könnte, dann wäre mir eine Anhebung des Netto-Lohnes lieber zw. dass der Lohn der Inflation angepasst wird.
Somit habe ich meinen Job und verdiene mir meinen Geld selbst und brauche mir keine Sorgen um die ganzen “neuen Freunde” und “plötzlichen Bittsteller” machen!

meilenstein
meilenstein
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Viel Papier zum heizen …

algunder
algunder
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

a haus kafn und garantiert weiter orbetn !

sixtus
sixtus
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Ich würde es für Privatdetektive und Ra ausgeben und die Machenschaften unserer Partei aufzudecken

Gustl64
Gustl64
Superredner
1 Monat 13 Tage

Ich würde einen kleinen Bergbauernhof kaufen, um dort mein Leben nach der Pensionierung zu gestalten.

Tina1
Tina1
Superredner
1 Monat 12 Tage

Das Wichtigste, die Gesundheit und Zufriedenheit könnt ihr Alle mit noch so viel Millionen nicht kaufen!

ieztuets
ieztuets
Superredner
1 Monat 15 Tage

Hängt davon o, wieviel Millionen: i kafat mir a Villa am Meer und a Hütte in an Skigebiet dazue!

Entenonnimuss
Entenonnimuss
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

Zu meine ondern millionen tean👍🏼

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Hm…,
keine Ahnung.
Eigentlich bin ich zufrieden, so wie es jetzt ist.
Vielleicht würde ich es in Gold – und Silbermünzen anlegen, falls demnächst die schlechten Zeiten kommen? Vielleicht aber auch nicht.

cilli72
cilli72
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

Ein Erfolgsbuch für Geringverdiener schreiben

Kinig
1 Monat 15 Tage

Es fehlen noch die üblichen “Weisheiten” wie “Viel Geld macht nicht glücklich” oder “Lieder arm und gesund, als reich und krank” etc. Das mit dem “nicht glücklich machen” mag ja stimmen, aber es macht unabhängiger, beruhigt und unglücklich macht es auch nicht. Ich kann mich “dunkel” an die Zeit erinnern, als ich noch arm war. Das war eine schlimme Zeit….😉😉😉

laxmi
laxmi
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

i tat auswondern

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 15 Tage

Einmal Volltanken, bitte.

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
1 Monat 13 Tage

Ich würde mir einen Porsche kaufen, mein absolutes Traumauto.

Zugspitze947
1 Monat 15 Tage

Die iestEs dürfte auch keineen vergeigen es und sind in 2-5 Jahren ÄRMER als vorher ! 😢😝👌Es dürfte auch keine höheren Gewinne geben,denn dann würden Andere auch etwas bekommen 👌☺

OH
OH
Superredner
1 Monat 14 Tage

Weiterleben wie bisher mit viel viel Sicherheit unterm Hintern bzw. oder unterm Kopfkissen !!!!

Markuskoell
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Ne Mauer bauen am Brenner und in Salurn

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Erstens: ich würde es nicht einmal meiner Frau und meinen Kindern sagen. Zweitens: ein Drittel würde ich guten Zwecken zukommen lassen. Drittens: den Rest schön diversifiziert bei niedrigem mit mittlerem Risikoprofil anlegen. Viertens: testamentarisch alles schön aufteilen. Fünftens: dem Bankbeamten sagen, dass nur ich und er vom Geld wissen – wenn ich es von einem dritten dann höre, hole ich mir den Bankbeamten…

wpDiscuz