SVP Senioren Bezirke Burggrafenamt und Vinschgau

“Bewegung und Ernährung erhalten die Gesundheit”

Dienstag, 12. Juni 2018 | 17:44 Uhr

Schlanders – Theoretische und praktische Tipps für Gesundheit im Alter: Die SVP-Senioren der Bezirke Burggrafenamt und Vinschgau hatten jüngst ins KiMM nach Untermais geladen. Die organisatorische Vorarbeit für die Fachtagung „Bewegung, Ernährung, Gesundheit“ hatte sich gelohnt: Knapp 150 Personen waren der Einladung gefolgt. Auf sie warteten interessante Referate des Primars Christan Wenter, der Fachsportlehrerin Rosi Ferrari Tschenett und der Ernährungstherapeutin Claudia Ferrari. Dabei wurde die Wichtigkeit einer ausgewogenen Ernährung ebenso betont, wie jene einer regelmäßigen Bewegung – auch und vor allem im fortgeschrittenen Alter. So könnten Gesundheit und Lebensqualität deutlich gesteigert werden.

Am Programm der rund zweistündigen Tagung standen nicht nur theoretische Vorträge, sondern auch praktische Übungen. An diesen beteiligten sich auch die Ehrengäste, darunter etwa Martha Stocker, Helmuth Renzler, Paul Rösch, Stefan Frötscher, Günther Januth, Zeno Christanell, Rosa Franzelin, Hermann Raffeiner, Josef Reiterer, Robert Kaserer, Gabriella Job und Maria Federspiel. Otto von Dellemann moderierte die Tagung, die im nächsten Jahr wiederholt werden soll. Traudl Götsch dankte im Namen der Organisatoren den Referenten und Helfern, besonders Fritz Steiner und Karl Bachmann.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt, Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "“Bewegung und Ernährung erhalten die Gesundheit”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
thomas
Universalgelehrter
5 Tage 6 h

das war wirklich eine gelungene hochinteressante Veranstaltung! Bitte mehr davon

wpDiscuz