Angenagter Baum stand neben der Fahrbahn

Biber verursacht Autounfall

Mittwoch, 31. August 2016 | 07:35 Uhr

Baden-Württemberg – Biber benötigen viele Bäume für ihren Bau. Und wenn einer mal neben der Fahrbahn steht, wird der eben auch genommen! Das wurde zwei Autofahrern zum Verhängnis.

In Baden-Württemberg hat ein Biber einen Baum angenagt, der neben der Fahrbahn stand. Dieser beschädigte zwei fahrende Autos schwer. Ein 56-jähriger Mann konnte dem herabstürzenden Baum nicht mehr ausweichen. Das Auto wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Eine 22-jährige Frau konnte nicht mehr ausweichen und fuhr direkt auf dem Baum auf. Auch ihr Auto wurde beschädigt. Die junge Frau selbst soll keine schweren Verletzungen davon getragen haben.

Der Baum wurde schließlich von den Feuerwehrkräften weggeräumt.

Von: sr

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz