Piloten vom Aero Club Bozen machen es möglich

Die Welt von oben sehen: Flugfestival für Kinder und Jugendliche

Mittwoch, 19. September 2018 | 17:44 Uhr

Bozen – In Zusammenarbeit mit dem Verein Promosolida – Punto Liberatutti von Bozen organisiert der Aero Club Bozen am Freitag, den 21. September  von 14.30 bis 18.00 Uhr ein “Flugfestival” mit den Kindern bzw. Jugendlichen vom „Punto Liberatutti“. Der Verein Promosolida, der das Zentrum führt, begleitet Kinder und Jugendliche, die in Notsituationen leben.

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, den Nervenkitzel eines Fluges zu erleben und unsere Landschaft aus der Vogelperspektive zu sehen? Dieses Erlebnis  ermöglicht der Aero Club Bozen den Kindern des Bildungs- und Aufnahmezentrums “Punto Liberatutti”.

20 Kinder- bzw Jugendliche vom Punto Liberatutti können mit den Piloten des Clubs über den Bozner Talkessel und Umgebung fliegen und die Motor- bzw. Segelflugzeuge aus nächster Nähe sehen. Die Veranstaltung endet mit einer Grillparty für die Kinder- bzw. Jugendlichen und deren Familienangehörigen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Die Welt von oben sehen: Flugfestival für Kinder und Jugendliche"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
28 Tage 17 h

Tolle Idee. So können die Kids lerne wieschön es ist von BZO aus zu starten und dort zu landen.

wpDiscuz