Video sorgt für Empörung

Heftig: Mutter lässt Zehnjährigem Tattoo stechen

Mittwoch, 03. Oktober 2018 | 07:16 Uhr

Tattoos gibt es in allen Formen und Farben und letztlich lässt sich über Geschmack streiten. Doch wohl alle werden sich einig sein, dass man ein gewisses Alter haben sollte, um die Entscheidung zu treffen, was man ein Leben lang auf seiner Haut trägt.

Das scheint eine Mutter aus den USA aber nicht so zu sehen.

Auf Facebook taucht kürzlich ein Video auf, das heftig geklickt wurde. So wurde auch die Polizei auf den Fall aufmerksam, der vor allem Eltern schockiert.

Es ist nämlich zu sehen, wie ein kleiner Junge ohne Shirt auf dem Schoß einer Frau sitzt und tätowiert wird – mit einer echten Tattoomaschine.

Wie die “Sun” berichtet, soll der Junge gerade einmal zehn Jahre alt sein. Er hat sich nicht einmal heimlich für seine Körperkunst entschieden: Seine Mutter gab tatsächlich ihr Einverständnis.

Was die Sache noch schlimmer macht: Die Beteiligten befinden sich nicht etwa in einem sterilen Tattoo-Studio, sondern bei irgendjemandem zuhause.

Auch der Tätowierer soll noch minderjährig sein. Er trägt nicht einmal Handschuhe. Viele Menschen, die das Video gesehen haben, waren darüber so empört, dass die Telefone der Polizei heiß liefen.

Hier geht es zum VIDEO!

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Heftig: Mutter lässt Zehnjährigem Tattoo stechen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
aristoteles
aristoteles
Superredner
13 Tage 7 h

die giftstoffe der farben schädigen die organe und die haut hat weniger luft zum atmen. aber, hauptsache a depppets bild af der haut hom, so wie alle. aber achtung, schon bald einmal wird der als schön angesehen, der keines hat

niamend
niamend
Grünschnabel
13 Tage 4 h

giftstoffe? keine atmung?
sie hom jo richtig ohnung von an tattoo.

aristoteles
aristoteles
Superredner
13 Tage 2 h

@niamend , eben deswegen warne ich auch davor

offnzirkus
offnzirkus
Tratscher
13 Tage 3 h

Der junge im video ist für sein alter ziemlich smart und pfiffig, so wie der daherlabert. Mein gott, der weiss wahrscheinlich schon ziemlich genau was er will. Soll er sich halt das tattoo stechen lassen.

gapra
gapra
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

@offnzirkus Na, hoffentlich haben Sie keine Kinder!

ick
ick
Grünschnabel
13 Tage 26 Min

in a 3 Johr konn er donn a Cover up mochn 😅

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
12 Tage 23 h

offnzirkus
Mit 10 Jahren wollen Kinder oft viel.Verantwortungsbewusste Eltern entscheiden nach Ihrem eigen Gutdünken. Und das stimmt halt nicht immer mit den Wünschen der Kinder überein.

offnzirkus
offnzirkus
Tratscher
12 Tage 23 h

@Waltraudklar, aber schlimmer wäre wenn kinder in den drogensumpf kommen würden.

gapra
gapra
Universalgelehrter
12 Tage 22 h

@offnzirkus Man kann sich immer alles mit  etwas noch “Schlimmerem” schönreden.

Staenkerer
12 Tage 22 h

wenn kloankinder aufgsteilt und mit an auftretn wie dresierte afflen, und kaum 7 jährige mit gfärbe hoor und gschminkt vor tausende tobende und klotschende erwochsene als minimodl vorgführt wern, sem hearsch nix, sem werd applaudiert ….
wenn de eltern von den bua a tattoos hobn, konn leicht sein das er des a will, und ob des a fochmonn isch oder nit, der deswegn extra kemmen isch, oder a freund der eltern isch, konn man so nit sogn!

Mutti
Mutti
Superredner
13 Tage 6 h

Wie konn man lei so verantwortungs los sein..

Bubi
Bubi
Tratscher
13 Tage 2 h

so eine Mutter ist meiner Meinung nach nicht ganz zurechnungfähig.

Zaungast
Zaungast
Grünschnabel
12 Tage 23 h

Wie wird das Tattoo ausschauen wenn der Junge wächst?

Angel
Angel
Grünschnabel
12 Tage 19 h

Dann wird es ein Kunstwerk

Supergscheider
Supergscheider
Tratscher
12 Tage 13 h

Schon bald fällt man mehr ohne auf,das ist dann absolut hip.

wpDiscuz