„The Melk King Challenge“

Heiße Öfen für gute Sache

Mittwoch, 07. September 2016 | 15:45 Uhr

Brixen – Der Red Lion`s Motorcycle Club Eisackvalley sammelte beim Brixner Altstadtfest für das Kinderdorf.

„Seit zwei Jahren gibt es den Red Lion`s Motorcycle Club Eisackvalley. Uns ist es wichtig uns sozial zu engagieren. Die Spendensammlung für das Kinderdorf beim Brixner Altstadtfest war unsere erste Aktion. Aber wir werden in Zukunft sicherlich öfter eine wohltätige Organisation unterstützen. Das Kinderdorf haben wir gewählt, weil wir aus Brixen und Umgebung sind und es toll finden, dass es das Kinderdorf gibt. Wir finden es gut, dass dort Kindern und Jugendlichen geholfen wird mit ihrer schwierigen Lebenssituation umzugehen und ihnen ein Umfeld geboten wird, indem sie sich gesund entwickeln können“, erklären der Präsident Klaus Campestrini und der Vizepräsident Daniel Pedevilla ihre Motivation, als sie Heinz Senoner, dem Direktor des Kinderdorfes, 550 Euro überreichten.

Bei ihrem Stand auf dem Brixner Altstadtfest hat das Clubmitglied Rainer Fink das Spiel‚ Wettmelken – The Melk King Challenege betreut. „Als die Gäste hörten, dass die Teilnahmegebühren dem Kinderdorf zugute kommen, haben alle bereitwillig mitgespielt. Auch Markus „Doggi“ Dorfmann hat eifrig mitgemelkt“, erklärt Rainer Fink.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz