Publikum ist außer sich

„Kleine Gladiatoren“ sorgen weltweit für Entsetzen – VIDEO

Samstag, 08. Oktober 2016 | 18:30 Uhr

Grosny – Kinder prügeln sich im Ring ohne Schutzkleidung und ohne Regeln, während das Publikum jubelt und applaudiert. In Grosny, der Hauptstadt der der russischen Teilrepublik Tschetschenien, ist Kampfsport offenbar sehr beliebt. Dass jedoch auch Acht- bis Zehnjährige daran teilnehmen, hat weltweit eine Welle der Entrüstung ausgelöst.

In Grosny haben erst kürzlich die World Fight Championships of Akhmat (WFCA) stattgefunden.

Die „kleinsten Gladiatoren“ waren allerdings nicht älter als acht oder zehn Jahre. Dabei handelt es sich unter anderem um die drei Söhne des tschetschenischen Präsidenten Ramsan Kadyrow, der seine Kinder voller Stolz zu den brutalen Wettkämpfen geschickt hat.

Videos, die derzeit im Internet kursieren, bezeugen den Vorfall.

Neben der allgemeinen Empörung kritisierte auch ein Sprecher des russischen Präsidenten Wladimir Putin das grausame Spektakel, das sich in der tschetschenischen Hauptstadt abgespielt hat.

 

 

 

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz