Ein Einblick

Leben mit dem Tourette-Syndrom

Donnerstag, 04. Februar 2021 | 07:10 Uhr

Wie lebt es sich mit dem Tourette-Syndrom? Dieses Mal werden der Tourette-Patientin Michelle zehn Fragen gestellt, die man sich eigentlich nicht zu fragen traut.

Schaut rein und erfahrt mehr über das Leben mit Tourette-Syndrom:

10 Fragen an eine Tourette-Patientin

Dieses Mal stellt #Galileo der Tourette-Patientin Michelle Wörle 10 Fragen, die man sich eigentlich nicht zu fragen traut. #watch

Posted by Galileo on Tuesday, November 10, 2020

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Leben mit dem Tourette-Syndrom"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sun
Sun
Superredner
21 Tage 9 h

Ideal wäre Tourette auf Knopfdruck in bestimmten aussichtslosen  Situationen… 😉

Aber toll , dass Aufklärung betrieben wird, im Mittelalter hatten solche Menschen schlechte Chancen gegenüber dem  Inquisitor und wären schnell auf dem Scheiterhaufen gelandet.

inni
inni
Superredner
21 Tage 10 h

Entgleiten denen zwansläufig immer nur Schimpfwörter?

xXx
xXx
Universalgelehrter
21 Tage 7 h

Schimpfwörter, Vulgäre Ausdrücke, Beleidigungen…

Auf diesem Kanal zeigen 2 Jungs, einer mit Tourett, wie der Alltag mit dieser Krankheit aussieht:

https://youtube.com/c/gewitterimkopf

inni
inni
Superredner
21 Tage 1 h

Welche Worte und Ausdrücke wohl Nonnen und Patres mit Tourette-Syndrom entgleiten … 🤔

corona
corona
Superredner
21 Tage 1 h

herrgottsakramentteifelnoamoleini…😂😁

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
21 Tage 6 h

Bei der Partnersuche na ja …..😂

AnWin
AnWin
Superredner
21 Tage 6 h

…..dei lebt gefährlich!!!!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
20 Tage 21 h

Wer hätte das gedacht. Leben mit dem Corona-Tourette 🤪🐪🦨🐀👊

wpDiscuz