Kandidaten fürs Finale stehen fest

Mister Südtirol: Die glorreichen Sieben

Samstag, 20. Oktober 2018 | 15:39 Uhr

Seis – Während am Sonntag der neue Südtiroler Landtag gewählt wird, wurden am Freitagabend im Santners Club in Seis die letzten drei Kandidaten für das große Finale der Mister Südtirolwahl ermittelt.

In die Mister-Runde der glorreichen Sieben gesellen sich Patrick Matzoll, 22 Jahre, aus St. Pankraz in Ulten, David Palla,18, aus Rabland und Daniel Trocker, 23, aus Seis.

Am Sonntag werden alle Finalisten zu einem exklusiven Fotoshooting mit Mister-Fotograf Peter Viehweider ins Hotel Weinegg nach Girlan geladen.

Anfang November startet dann das spannende Online-Voting auf Facebook. Das große Finale der Misterwahl 2019 steigt am 15. November im Raffl Club in Meran.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Mister Südtirol: Die glorreichen Sieben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
george
george
Tratscher
17 Tage 1 h

genau genommen ist das Ganze ein ziemlicher Kas. A bissl so wie wenn der Braunviehzuchtverband den schönsten Ochsen prämiert. Von Misswahlen ganz zu schweigen.

wpDiscuz