Slow Carb schmeckt und schmeichelt eurer Figur!

Mit Hülsenfrüchten schlank in den Sommer

Freitag, 20. März 2020 | 08:31 Uhr

Der Sommer naht und wir sehnen uns nach einer schlanken Figur. Gerade in Zeiten der Corona-Krise legen viele aufgrund des Bewegungsmangels ein paar Kilos zu. Eine Möglichkeit ist die Ernährungsweise, die als Slow Carb bezeichnet werden kann.

Während Hülsenfrüchte früher als Arme-Leute-Essen galt, entwickeln sich Linsen, Bohnen und Kichererbsen gerade zum neuen Superfood. Zu Recht: Wie Forscher herausfanden, sollen die wertvollen Inhaltsstoffe sogar vor Krebs und Diabetes schützen. Doch damit nicht genug: Eine Studie des American Journal of Clinical Nutrition enthüllt nun einen weiteren Nutzen des unterschätzten Lebensmittels. Hülsenfrüchte helfen beim Abnehmen – ohne dass wir es merken. Das Einzige was wir für eine Diät tun müssen: Mehr von ihnen essen!

Täglich zu den Mahlzeiten verzehrt soll ein dreiviertel voller Becher Hülsenfrüchte schon ausreichen – und – man mag es kaum glauben – die Kilos purzeln wie von selbst. Zu verdanken haben wir den wunderbaren Abnehm-Effekt den wertvollen Inhaltsstoffen. Hülsenfrüchte enthalten Proteine, Ballaststoffe und Kohlenhydrate (ja, nicht alle Kohlenhydrate sind böse), eine Kombination, die uns lange satt hält und die Kilos schmelzen lässt.

Mehr essen statt Kalorien zählen? Das klingt ja zu schön um wahr zu sein. Laut Wissenschaftlern verwandelt sich dieser Traum in die Realität: Sie fanden heraus, dass Hülsenfrüchte nicht nur sehr sättigend sind, ihre Ballaststoffe sollen unseren Körper sogar daran hindern, die enthaltenen Kalorien zu absorbieren. Das gilt glücklicherweise nicht für die gesunden Nährstoffe – von denen Linsen, Bohnen und Co nur so strotzen –, die weiterhin vom Körper aufgenommen werden.

Die Natur hat uns somit so einige Abnehm-Helfer geschenkt. Manche helfen sogar explizit gegen Bauchfett. Wer träumt nicht von einem Lebensmittel, an dem wir uns ohne Reue satt essen dürfen und dabei auch noch abnehmen? Hülsenfrüchte verdienen somit zurecht den Titel Superfood.

Es muss nicht immer der klassische Linseneintopf sein – Hülsenfrüchte lassen sich anders verarbeiten, etwa als Weiße-Bohnen-Dipp zum Snacken. Hier das einfache und schnelle Rezept:

Reduziert in eurem Speiseplan Kartoffeln, Reis, Brot und Nudeln auf ein Minimum. Streicht alle verarbeiteten Speisen mit verstecktem Zucker! Esst viel Gemüse und Obst und legt einen Tag in der Woche ein, wo ihr das esst, wonach ihr einfach Lust habt.

Hier eine erfrischende Rezeptidee für euch. Ihr könnt auch etwas Fetakäse hinzugeben:

Wie wäre es mit knusprigen Linsenbratlingen mit Tzatziki? Noch nie probiert?

Bewegung an der frischen Luft unter der freundlichen Sonne tut eurem Körper und Geist zusätzlich gut.

Guten Appetit!

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Mit Hülsenfrüchten schlank in den Sommer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Fantozzi
Fantozzi
Tratscher
8 Tage 20 h

i glab es gib iatz wichtigers wia des.

Psycho
Psycho
Grünschnabel
8 Tage 14 h

finde ich auch, jetzt in diesen deprimierenden Zeiten noch eine Diät anzufangen…das geht nicht gut!

planB
planB
Grünschnabel
8 Tage 21 h

ich habe einen besseren tipp: ohne weizen und ohne zucker schlank in den sommer (dann gehts sogar ohne sport)

amme
amme
Universalgelehrter
8 Tage 19 h

was sind dann pasta brot und pizzaalternativen?

Faktenchecker
Faktenchecker
Superredner
8 Tage 19 h

Polenta, Reis, Kartoffeln, Tortilla, Gnocchi….
https://www.giallozafferano.it/

flakka
flakka
Tratscher
8 Tage 17 h

selbr feind willi mir net sein u total auf weizen und zucker zu verzichten!
guats glasl odr mol a pizza keart dazua ..isch genuss und lebensqualität, dafir mochen mir viel sport u bewegung und eftr mol am abend a mohlzeit auslossen. :)))))
sel funkt a super

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
8 Tage 17 h

In dem Alter habe ich keine Hülsenfrüchte gebraucht um so auszusehen. Wartet mal 40 Jahre später ab, dann helfen auch Hülsenfrüchte nicht mehr 😏

Mikeman
Mikeman
Kinig
8 Tage 14 h

@ Storch24

40 ??
heute sehen ja mit 30 schon viele aus wie Pergamentpapier 😳

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

Stimmt, von falscher Ernährung oder fast gar nix essen. Wenn man sich von allem etwas ernährt geht es schon in die richtige Richtung. Aber wie jemand schon erwähnt, normale Portionen

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
8 Tage 8 h

@Storch24

Ach Gott, Sie retten mir den Tag. Dachte schon ich muss mich jetzt mit Bohnen und Linsen pimpen. 😊 Wo ich doch so gerne esse. Aber Sie haben recht, wenn man im grossen und ganzen ein bisschen aufpasst und sich auch bewegt, dann passt das. Haben ja jetzt alle Zeit auf YouTube Fitness Filme zum Mitmachen zu sehen – denn ich glaube an den Sommer. Und bis dahin hat sich alles beruhigt.

The not real Trump
8 Tage 20 h

Im Summer dörfmer decht nit in die Schwimmbäder oder ans Meer. Also dörfmer ins a gern den nächsten Winterspeck anfressen 😜

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
8 Tage 21 h

Nor mohlzeit i bleib ba mein olmkaas und bauernspeck

Faktenchecker
Faktenchecker
Superredner
8 Tage 19 h

Almkäs und Speck wird knapp werden.

Mikeman
Mikeman
Kinig
8 Tage 14 h

@ Reitiatz
Bei an echten Bauernspeck und Almkäs bist echt zu beneiden 😀
@ Faktenchecker
Sowohl Almkäs als ECHTER Bauernspeck waren längst schon knapp aber die
Meisten essen ja sowieso allen Mist 😜

jack
jack
Universalgelehrter
8 Tage 19 h

und i sog friss die hälfte🤷‍♂️

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
8 Tage 20 h

Schaug mar wos mar denn sommer überhaup tian kenn…

Iatz woll
Iatz woll
Grünschnabel
8 Tage 19 h

Also, schun Recht das man a bissl aupassn muss auf seine Figur. Ober de hysterischen Frauen & Männer Klapperstörche solln lei eppas essen! A Knochen dem Hund, das Fleisch den richtigen Männer😊😉

franzl.
franzl.
Tratscher
8 Tage 21 h

madai, iats wenni dei gonze woch schun drhuam bin sogsmers des. 
iats isches ober schun zu spat 😉

george
george
Superredner
8 Tage 16 h

Da geht’s wohl mehr um hülsenlose Früchte!

Faktenchecker
Faktenchecker
Superredner
8 Tage 12 h

wpDiscuz