Thailändisch kochen lernen

Rotes Thai Curry mit Kokosmilch

Dienstag, 02. Juli 2019 | 08:56 Uhr

Im Sommer sehnen wir uns nach leichten und exotischen Gerichten. Heute führen wir euch in die Geheimnisse der thailändischen Küche ein. Versucht euch selbst in der Zubereitung des Roten Thai Curry mit Kokosmilch!

Wir sind Gewohnheitstiere und bereiten immer dieselben Gerichte zu. Manchmal sehnen wir uns nach neuen Speisen und deshalb probieren wir etwas ganz Neues aus.

Manche Dinge für dieses Gericht findet ihr am ehesten im Asia-Laden.

Hier die Anleitung zur Zubereitung des Roten Thai Curry mit Kokosmilch:

Guten Appetit!

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Rotes Thai Curry mit Kokosmilch"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bienenstock2019
15 Tage 21 h

I bleib ba de Knödel
und sell ohne Kokosmilch….

Neumi
Neumi
Kinig
15 Tage 20 h

Jedem das seine. Ich ess sowohl als auch. Früher hätte ich das asiatische Essen nicht angerührt, hab’s aber mittlerweile zu schätzen gelernt.

Fantozzi
Fantozzi
Tratscher
16 Tage 24 Min

wieviele kennen net a x mehr an Eistee mochen 🙂

toeeuni
toeeuni
Grünschnabel
15 Tage 22 h

wo ischn dor FC.Bayern? der soll des rezept approven!

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
15 Tage 18 h

habe mir 20 sekunden des Video angeschaut ,
🤣🤣🤣 hat gereicht , nehmen was man im Kühlschrank findet 🤣🤣🤔🤔
Zuchini – Auberginen – Brokkoli usw. alles produkte die es ( nicht in Thailand gibt ) oder besser gesagt , Thais können Sie sich nicht leisten ( und plus schmecken ) Sie nach nichts !
sagen wir mal so, ein Thai gericht nach EU style 😚😚in diesem kleinem film .

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
15 Tage 18 h

und dann mit Tofu 😱😱
huhn oder Schwein bitte !!!
das wäre wie eine Carbonara ohne speck zu machen , wenig mit traditionäller küche zu tun !
meiner Meinung !

amme
amme
Superredner
15 Tage 4 h

@FC.Bayern was gibt es in thailand?

wpDiscuz