Bloggerin warnt junge Frauen

Schlaganfall mit 25 von Pille und Nikotin

Freitag, 28. Juli 2017 | 08:00 Uhr

Wien – Die Fitness- und Lifestyle-Bloggerin Julia alias „MissFinnland“ berichtet im Netz über den wohl schlimmsten Tag ihres Lebens.

Es war der 14. März 2011, ein Montag, ein Tag, der mir wohl bis an mein Lebensende im Gedächtnis bleiben wird.
Ich bin schon mit Kopfschmerzen aufgewacht, dennoch hat es mich nicht daran gehindert, mir einen Kaffee mit Milch und Zucker zu machen und dazu eine Marlboro zu rauchen. Der übliche Beginn am Morgen für mich.
Schnell angezogen, noch ein Kaffee in meinen Coffee-to-go Becher gekippt und ab gings zur Ubahn.
Dort suchte ich mir einen Platz und war vertieft ins Musik hören. (Glaube ich, so genau kann ich mich daran nicht mehr erinnern).

In der U-Bahn zeigten sich dann die ersten Symptome.

Ich stand auf, um auszusteigen. Doch ich bekam einen unglaublichen heftigen Stich in den Hinterkopf und mir wurde schwindlig.
Ich dachte, das Schwindelgefühl würde gleich verschwinden, ich wäre wohl nur zu schnell aufgestanden. – Doch dem war nicht so.
Beim Ubahn verlassen, merkte ich, wie es mir immer schlechter geht. Gottseidank hab ich eine Arbeitskollegin gesehen die ich sofort zur Hilfe rufte.

 

Im Krankenhaus glaubten die Ärzte an einen Kreislaufkollaps. Nur eine Nacht später erlitt Julia einen zweiten, viel heftigeren Schlaganfall.

Ich wachte um ca. 2 Uhr nachts auf, extreme Kopfschmerzen und ich musste auf die Toilette. Ich versuchte mich noch mal umzudrehen, ich wollte einfach nicht aufstehen. – Dennoch, der Drang siegte. Ich stand auf und gleich daraufhin knickte meine rechte Seite weg. „Ich kann nicht mehr gehen“ war das erste, was mir in den Kopf schoß. Mir war obendrein wieder extrem schwindlig. Irgendwie hatte ich es auf die Toilette geschafft und wieder zurück ins Bett. – Dort angekommen, hoffte ich, wenn ich liege, würde das Schwindelgefühl weggehen. – Falsch gedacht. – Es wurde schlimmer.

 

Schließlich rief Julia den Notruf und kam erneut ins Krankenhaus.

Schnell stand die Diagnose „Kleinhirninsult“ fest – auf gut deutsch „Schlaganfall“ – mit nicht mal 25 Jahren. Das bei mir nur die rechte Körperhälfte und nicht das Sprachvermögen betroffen war, war ein Zufall.

Nachdem die Ärztin die Worte ausgesprochen hatte, schossen mir unendlich viele Fragen in den Kopf „Warum? Wieso? Warum ich? Das passiert doch nur anderen!“ – Denn die Kombination Rauchen und Pille sollten ausgerechnet mir zum Verhängnis werden.

 

Seitdem hat „MissFinnland“ ihr Leben komplett umgekrempelt.

 

Konkret hat sie seit 2011 diese Dinge verändert:

·       “Ich hab zu rauchen aufgehört.”

·       “Die Pille ist mein Feind.”

·       “Keine hormonellen Verhütungsmittel mehr.”

·       “Ich hab die Liebe meines Lebens gefunden,”

·       “ein Haus gebaut.”

·       “Ich ernähre mich bewusster.”

·       “Ich höre auf meinen Körper.”

·       “Stress wird ,so gut es geht, vermieden.”

·       “Und das Wichtigste: ICH LEBE.”

 

Gottseidank habe ich keine bleibenden Schäden davon getragen. Das Einzige was ich aber seitdem Schlaganfall zu mir nehmen muss, sind Blutverdünner.

 

Julia erklärt, dass sie enorm viel Glück hatte. Sie will nun andere Frauen warnen.

 

“Nehmt ihr die Pille und raucht? Glaubt ihr, es kann euch nichts passieren? , es kann jeden treffen. Thrombose oder Schlaganfall”, richtet Julia den Appell an ihre Follower.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

34 Kommentare auf "Schlaganfall mit 25 von Pille und Nikotin"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wuestenblume
wuestenblume
Superredner
19 Tage 18 h

Gut so…über die Nebenwirkungen von Hormonen wird nie gesprochen….und wieviele Frauen nehmen sie ein ohne sich darüber Gedanken zu machen…

Sag mal
Sag mal
Superredner
19 Tage 17 h

was willst dann nehmen?Die Pille ist immer noch das Sicherste .Wie viele nehmen Sie und wie viele haben deshalb einen Schlaganfall?Ich seh das so weil es viele ungewollte Schwangerschaften gibt und andere Vergütungsmittel so unsicher sind.

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
19 Tage 16 h

@Sag mal …ich bin keine Pillengegnerin aber man sollte zumindest das Rauchen unterlassen

Mastermind
Mastermind
Grünschnabel
19 Tage 12 h

@wuestenblume Ist ja ein Witz, alles auf die Pille zu schieben, die Pille besteht nur aus künstliche Östrogene, die natürlich im Körper auch so vorkommen. Würde eher einschätzen, da von 3 Leuten 2 immer mit einer nicht perfekten Herzklappe auf die Welt kommen, manche exzessiv Alkohol saufen und rauchen, eher der Grund ist.

TanteEmma
TanteEmma
Neuling
19 Tage 12 h

@Sag mal wos nutzt mir wenns sicher isch ober die Risiken net aufgeklärt sein!? es isch sicher a gewisses Risiko do für de beade Partner mitverontwortlich sein solong des net besser aufgeklärt werd!!

silas1100101
silas1100101
Superredner
19 Tage 16 h

Keine Frau sollte die Pille nehmen. Man soll die Pille verbieten. Ich nehme ja auch keine Pille!!

Maenny
Maenny
Neuling
19 Tage 15 h

werd schun an grund geben wieso du koane pille nimmsch. wohrscheinlich brauchsch sie net odr? 😉 

NixNutz
NixNutz
Superredner
19 Tage 12 h

So ein schwachsinn was sie von sich geben! Unqualifizierte aussagen! Besser still sein…

silas1100101
silas1100101
Superredner
19 Tage 7 h

@NixNutz die Pille sollten verboten werden!! Mir ist es ein Rätsel wieso Frauen die Pille nehmen!! Das würde mir nie einfallen!!

Stern
Stern
Grünschnabel
19 Tage 6 h

@silas1100101 Es gibt Frauen die Probleme mit der Periode bzw. mit den Hormonen haben. Die bekommen die Pille deshalb vom Arzt verschrieben und nicht nur zur Verhütung…

jack
jack
Tratscher
18 Tage 22 h

@silas1100101
zu wos soll a Schw….die Pille nehnen😅

NixNutz
NixNutz
Superredner
18 Tage 19 h

@silas1100101 achso, ihnen ist das ein rätsel? Na dann ruecken sie mal mt einer besseren verhütungsmethode raus!
Die pille kann gefaehrlich sein bei bluthochdruckund rauchern vorallem, deswegen muss sie auch von einem arzt verschrieben werden! Aber sie das fast sicherste verhuetungsmittel ueberhaupt und kann nebenbei sogar gegen haufige carcinoma bei frauen vorbeugen! Also nicht so einen bloedsinn reden wenn sie nicht gut informiert sind…!

Tina234
Tina234
Grünschnabel
19 Tage 16 h

dann muss der Mann halt ein Kondom nehmen, oder beide Partner müssen sich treu bleiben, dann sind mal die Geschlechtskrankheiten beseitigt.
Wegen der Schwangerschaft, da kann Frau nur jeden Tag in der Früh (da gibts eigene Teststäbchen) und damit messen.

Sag mal
Sag mal
Superredner
19 Tage 13 h

spontaner Sex ade.Ach Schatz ..heute nicht..ab Morgen dürfen wir für 4 Tage u.s.w.Kondome ..Lusttöter..aber ja..sollte noch zusätzlich zu jeder Art von Verhütung benutzt werden.Der kirche passt Verhütung natürlich nicht..weiss man ja von Früher..Ihr Kinderlein kommet..und wenn die Bauernfamilie mit 13 Kindern Hunger leiden hätt müssen..

Evi
Evi
Tratscher
19 Tage 13 h

Tina, seid wann schützt die Pille vor Geschlechtskrankheiten?

NixNutz
NixNutz
Superredner
19 Tage 12 h

Wenn beide partner treu bleiben verhindert das noch keine schwangerschaft! Und die temperaturmessung von ihnen beschrieben ist weiaus unsicherer als mit verhütung mit kondom! Also… besser informieren, später prahlen…!

Tina234
Tina234
Grünschnabel
19 Tage 6 h

@Evi 
Gummi schützt vor Geschlechtskrankheiten, und ich meine damit nicht den Radiergummi.
Und sich gegenseitig Treu bleiben schützt auch vor Geschlechtskrankheiten.

NixNutz
NixNutz
Superredner
18 Tage 19 h

@Tina234 aber ebennicht vor einer schwangerschaft… und ein kondom kann halt auch platzen…!

NixNutz
NixNutz
Superredner
19 Tage 17 h

Dass pille u rauchen hochrisikofaktoren sind weissman schon lange… trotzdem ist die pille nicht so schlecht wie sie dargestellt wird und eines der sischersten verhütungsmittel überhaupt

Krissy
Krissy
Tratscher
19 Tage 16 h

Fitnessbloggerin und rauchen?

NixNutz
NixNutz
Superredner
19 Tage 12 h

Gibs nur ein wort dafür: typisch & bloggerin & meistens hippy oder likegeil!

der Vinschger
der Vinschger
Grünschnabel
19 Tage 20 h

Jo sou schnell kannts vorbei sein…

iuhui
iuhui
Superredner
19 Tage 13 h

und ich dachte rauchen wäre gesund… und die Pille “vom Tag danach”, eibe echte Hormonbombe bekommt man jetzt ohne Verschreibung und ohne Aufklärung in der Apotheke…

NixNutz
NixNutz
Superredner
19 Tage 12 h

Klar, die pille danach hat soviele ladung wie ein päckchen monatspille… aber, das muss jeder selber wissen!!!

herbstscheich
herbstscheich
Superredner
19 Tage 11 h

wer ist denn hier überascht— Beipackzettel lesen genügt  (die Pille das  Medikament das Frauen nehmen – ohne krank zu sein)

NixNutz
NixNutz
Superredner
18 Tage 19 h

Beipackzettel lesen… war ja klar dass sowas kommt… lesen sie mal den beipackzettel von nem kondom oder wennes einen geben würde beim autofahren… groesseres risiko!

Frosch
Frosch
Neuling
19 Tage 10 h

Über eines sollte Mann und Frau sich Gedanken machen wenn die Pille genommen wird.. Warum bekommen immer mehr Familien keine Kinder?
Wenn dem Körper viele Jahre vorgetäuscht wird das Frau schwanger ist (Pille). Dann soll man sich nicht wundern das nach vieleicht 15 Jahren Verhütung durch Pille das mit dem Babywunsch nicht klappt.. irgendwann spielt unser Körper nicht mehr mit…

durchdacht
durchdacht
Grünschnabel
19 Tage 7 h

Die Ursache von Kinderlosigkeit liegt 1. daran, dass Frauen mit 24 am fruchtbarsten sind aber heute erst nach 30 an Kinderplanung denken. 2. Phtalate (Weichmacher) haben die Spermienqualität von Männern drastisch gemindert. Viele Männer sind heute unfruchtbar.

NixNutz
NixNutz
Superredner
18 Tage 19 h

Totaler quatsch was sie sagen! Im gegenteil ist Frau gleich nach absetzen der pille am fruchtbarsten!!!!

durchdacht
durchdacht
Grünschnabel
19 Tage 7 h
In der Packungsbeilage steht ausdrücklich, dass frau nicht rauchen soll wenn sie die Pille nimmt, denn dann ist das Thrombose- und Schlaganfallrisiko erhöht. Die besagte Dame sagt selbst sie hat den Tag mit Kaffee und Zigarette begonnen. Der Arzt hätte ihr wohl die Pille nicht verschrieben, wenn sie sich als Raucherin geoutet hätte. Hormonelle Verhütungsmittel sind nicht unbedenklich, es gibt aber auch andere Methoden z.B. Kondome. Jede Frau muss für sich selbst entscheiden was gut für sie und ihren Körper ist. In Zeiten serieller Monogamie sind Kondome ohnehin die bessere Wahl für Frau und Mann. Erwischt du den Falschen oder… Weiterlesen »
NixNutz
NixNutz
Superredner
18 Tage 19 h

Stimmt, aber aspirin kann auch lebensverlaengernd wirken… kommt halt draufan… ist individuell unterschiedlich…!

Chuppachups
Chuppachups
Grünschnabel
19 Tage 5 h

Die Lösung: NFP.

Eine Kombination aus Temperatur messen und einer zweiten Sichtkontrolle von Körpeanerwünschte Nebenwirkungen.

Erwünschte Nebenwirkungen: wunderbare Libido (viele Frauen sind durch die Pille extrem lustlos), viele Frauen heilen ihre Depressionen und erfreuen sich an der Selbstbestimmung. 

Wer sich wirklich einlesen will findet Informationen unter http://www.mynfp.de

Die Pille ist und bleibt ein MEDIKAMENT und sollte nicht ohne weiteres eingeschmissen werden.

Der Schritt in die Hormonfreie und natürliche Verhütung war der beste Schritt meines selbstbestimmten Lebens als Frau. 
Ungewollte Schwangerschaften? Keine! Und Gummi braucht es auch nur in den kurzen fruchtbaren Phasen. 

NixNutz
NixNutz
Superredner
18 Tage 19 h

Dann viel spass beim rechnen und regelmäßigem schlafengehen, ansonsten total ungenau!

thomas
thomas
Superredner
18 Tage 22 h

wer die Pille nimmt darf nicht rauchen!

wpDiscuz