Leckere Küche

Spezialität aus Thailand: “Drunken Noodles”

Freitag, 02. April 2021 | 08:10 Uhr

Verschiedene Länder bieten vielfältige Speisen. In Thailand sind die “Drunken Noodles” eine beliebte Spezialität. Doch was genau ist in diesem Gericht und wie wird es zubereitet?

Schaut rein und erfahrt alle Einzelheiten:

Was steckt hinter den Drunken Noodles?

In Thailand sind die "Drunken Noodles" eine Spezialität. Aber was genau ist in diesem Gericht? Und vor allem: Wie wird es zubereitet? #Galileo hat es herausgefunden. #watch

Posted by Galileo on Monday, November 16, 2020

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Spezialität aus Thailand: “Drunken Noodles”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
quilombo
quilombo
Tratscher
8 Tage 21 h

warum wird einem thailändischem Gericht ein englischer Namen gegeben? Dort ist nicht englisch die Landessprache und hier auch nicht.
Aber der gleiche Schmarrn steht auch in den Reiseführern, gleich in welcher Sprache er geschrieben ist und von welchem Land er handelt, alle Straßennamen enden mit “street” oder “road”.

1litermuelch
1litermuelch
Tratscher
9 Tage 2 h

Optimales rezept zur förderung der regionalen küche 🐠🦞🐙🙈

wpDiscuz