Bozner Tauchfreunde schaffen lustiges und zugleich packendes Video

Unglaubliches Extreme Ironing: Bügeln in 42 Metern Tiefe

Donnerstag, 12. Juli 2018 | 08:03 Uhr

Bozen – Mehrere Bozner Tauchfreunde, welche von der für Laien für verrückt gehaltenen Extremsportart Extreme Ironing – einer Extremsportart, die darin besteht, an den unglaublichsten Orten und unter widrigsten Bedingungen zu bügeln – gepackt worden waren, wollten sich für ihr „extremes Bügelerlebnis“ etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Walter Donegà

Dabei entstand die wahnsinnige Idee, es einmal zu versuchen, unter Wasser zu bügeln. Walter Donegà, seine Ehefrau Alessandra Fella, Roland Piccoli, Cinzia Bettella, Matteo Facchin und Andrea Michelazzi, so die Namen der extremen Bügelfans, suchten sich für ihre Bügelperformance das tiefste Becken der Welt, die 42 Meter tiefe Y40 von Montegrotto Terme, aus.

Walter Donegà

Zugleich wollten es die Tauchfreunde aber nicht „nur“ bei einem extremen Tauchgang belassen, sondern ihr Extreme Ironing auch in eine lustige Geschichte verpacken.

Letztere ist schnell erzählt. Im Video ist zu sehen, wie der Tauchliebhaber Roland von seiner tyrannischen Ehefrau Alessandra ständig zu Hausarbeiten gezwungen wird, sodass er ihretwegen überhaupt nicht mehr zum Tauchen kommt. Als Alessandra ihm nach Staubsaugen und Abstauben auch noch befielt, die Wäsche zu bügeln, hat er genug. Unter den Augen seiner verdutzten Frau packt er das Bügeleisen, das Bügelbrett und die Wäsche und gibt seiner Frau zu verstehen, dass er zum Bügeln das Wasserbecken aufsuchen wird. Von Neugier gepackt folgt die Frau ihrem Mann. Roland hingegen taucht in die Y40 ein und gleitet Meter um Meter immer tiefer. Auf dem Beckengrund angekommen, schnappt sich Roland das Bügeleisen und beginnt auf dem Bügelbrett die ihm aufgetragene Arbeit. Staunend schaut ihm dabei seine Frau mit aufgerissenen Augen und offenem Mund zu.

Walter Donegà

Auch auf YouTube, unter Tauchern und bei einfachen Laien hinterlassen die Bilder und das Video nur staunende Gesichter. Nach dieser schwierig zu toppenden Vorstellung werden sich die anderen „Extrembügler“ etwas einfallen lassen müssen, um eine ähnlich packende und gleichzeitig lustige Performance abzuliefern.

Walter Donegà

Walter Donegà und seine Freunde des feuchten Hobbys trafen in jedem Fall ins Schwarze.

 

EXTREME IRONING apnea freediving -42 m

EXTREME IRONING freediving apnea -42 mStirare a -42 metri nella piscina più profonda del mondo? Fatto!Il mio ultimo video nato dall'unione di amici di tre società subacquee: DelfinSub Bolzano Sub Rane Nere. Complimenti a Roland per la non facile impresa e a tutti coloro che hanno collaborato e che sono qui taggati.Leggi qui per saperne di più: http://www.walter.bz/extreme-ironing-apnea-freediving-42-m-138-ft/#apnea #freediving #extremeironing

Pubblicato da Walter Donegà su Giovedì 5 luglio 2018

 

Von: ka

Bezirk: Bozen