Umfrageergebnis

Weihnachtliche Schlemmereien: Beherrschung überwiegt

Mittwoch, 28. November 2018 | 07:00 Uhr

Bozen – Das Weihnachtsfest mit all seinen kulinarischen Versuchungen steht vor der Tür und viele machen sich schon jetzt Sorgen, dass sich die leckeren Gerichte auf den Hüften niederschlagen.

Südtirol News hat in einer Umfrage nachgefragt, wie es bei euch aussieht. 49 Prozent meinten, dass sie bei gutem Essen nicht widerstehen könnten. 51 Prozent gaben hingegen an, sich beherrschen zu können.

 

In den Kommentaren schreibt @lukkl dazu folgendes: “Es Problem isch net des, wos mir zwischn Weihnochtn und Nuijohr essen, sondern des zwischen Nuijohr und Weihnachten.”

Damit hat er vielleicht nicht ganz unrecht, wie auch aus anderen Kommentaren hervorgeht. @denkbar meint: “Das gemütlichen Beisammensein an den Weihnachtsfeiertagen hat ein sehr hohen Stellenwert für mich. Mit Familie und Freunden an den Feiertagen beisammen sitzen und etwas über die Stränge schlagen, hat noch nie geschadet. Diese genussreichen Tage möchte ich niemals missen.
Überflüssiger Hüftspeck entsteht viel eher in der Zeit von Neujahr bis zum nächsten Weihnachten.”

@Oma hat hingegen Probleme ganz anderer Natur: “Bei mir sorgt schon der geldbeutel, daß es nicht zuviel wird.”

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Weihnachtliche Schlemmereien: Beherrschung überwiegt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Aika
Aika
Grünschnabel
21 Tage 2 h

Na bitte!!! Net übertreiben!! A guats Essen ghert zu Weihnochten derzua werd net die Änderung von der Garderobe bewirken!!!

harmlos
harmlos
Superredner
21 Tage 2 h

Recht hosch 👏👏👍👍

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
21 Tage 1 h

Sog i a 👍

Kurt
Kurt
Kinig
21 Tage 39 Min

war kürzlich bei einem Galadinner, mir sind die putzigen Tellerchen, Schälchen usw. aufgefallen, da fallen die Portionen automatisch kleiner aus und dies wirkt einem adipösen Essverhalten entgegen, ich fand es positiv.

Langfinger
Langfinger
Grünschnabel
20 Tage 23 h

wieao kehrt zu weihnachten a guats essn?

wpDiscuz