Brauerei Forst

Am Start des Alpinen Ski-Weltcups

Montag, 13. Dezember 2021 | 22:44 Uhr

Algund – Mit den italienischen Etappen des Alpinen Ski-Weltcups, geht nun auch die Brauerei Forst an den Start. Seit Jahren an der Seite der FISI, wird das Südtiroler Unternehmen im Dezember die Athleten in Gröden, Alta Badia, Madonna di Campiglio und Bormio anfeuern, und im Jänner bei den Rennen der Damen in Cortina und am Kronplatz anwesend sein. Die Spezialbier-Brauerei geht als „Offizielles Bier des Skisports“ bei allen sechs italienischen Etappen an der Seite der FISI mit der italienischen Nationalmannschaft an den Start.

Der Dezember ist der Monat der Herrenrennen mit dem traditionellen Debüt in Gröden (17.-18.), in den zwei darauffolgenden Tagen in Alta Badia (19.-20.), anschließend in Madonna di Campiglio (22.) und abschließend in Bormio (28.-29).

Zudem starten die Athleten in diesem Jahr bei der Abfahrt auf der legendären Saslong am 18. Dezember, mit FORST gebrandeten Startnummern. Im Januar sind die Damen mit den beiden Etappen Cortina (22.-23.) und Kronplatz (23.) an der Reihe.

Die Verbindung zwischen FISI und der Brauerei Forst geht über den alpinen Skisport hinaus und erstreckt sich auf die restlichen Winterdisziplinen des Verbandes, ein Zeichen der großen Bedeutung, die der Wintersport für das
Unternehmen einnimmt. Neu für die bevorstehende Saison ist die Präsenz der Brauerei FORST mit ihrem Logo auch auf der technischen Rennbekleidung des Skibergsteigens, das kürzlich zu einer neuen olympischen Disziplin erklärt wurde. Zudem wird die Brauerei

FORST in Sachen Rennbekleidung erneut mit ihrem Logo auf 12 der 14 FISI-Disziplinen präsent sein: Ski Alpin, Skibergsteigen, Biathlon, Skispringen, Nordische Kombination, Skilanglauf, Freestyle und Snowboard, Naturbahnrodeln, Rodeln, Skeleton und Bob.

 

Von: bba

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Am Start des Alpinen Ski-Weltcups"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Da schlürfe ich lieber Wasser

wpDiscuz