"Höchste Zeit"

ASGB: Inflationsausgleich für Pensionisten ab 2018

Montag, 04. Dezember 2017 | 17:15 Uhr

Bozen – Tony Tschenett, der Vorsitzender des ASGB, gibt bekannt, dass mit Ende des Jahres ein nationales Dekret in Kraft treten wird, wonach ab 1. Januar 2018 für Pensionisten ein kleiner Inflationsausgleich in Höhe von 1,1 Prozent vorgenommen wird. Die Daten stützen sich auf den provisorischen Wert der Verbraucherpreise für Haushalte im Jahr 2017. Nach zwei Jahren gleichbleibender Pensionen wäre dies auch höchste Zeit, dennoch gibt Tschenett zu bedenken, dass der Inflationsausgleich weitaus geringer ist, als jener, mit dem die Bevölkerung Südtirols effektiv konfrontiert ist.

„Diese Maßnahme des Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen ist natürlich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Dennoch geht sie in die richtige Richtung. Der Inflationsausgleich ist ein wichtiges Mittel den Kaufkraftverlust zu reduzieren. Das Problem bei solchen staatlichen Maßnahmen ist der Umstand, dass die staatsweite Inflationserhebung den regionalen Umständen nicht immer Rechnung trägt und somit in Regionen bzw. Provinzen mit höherer Inflation nicht der komplette Kaufkraftverlust aufgefangen werden kann. Nichtsdestotrotz kommt man nicht umhin, diese staatliche Maßnahme wohlwollend zur Kenntnis zu nehmen und zu hoffen, dass zukünftig die Pensionen permanent der Inflation angepasst werden und dies nicht zur ein Wahlzuckerl für die kommenden Wahlen ist“, schreibt Tschenett in einer Aussendung.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "ASGB: Inflationsausgleich für Pensionisten ab 2018"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
9 Tage 2 h

Das wird sich jetzt die S V P wieder auf ihre Fahnen schreiben und so tun,als hätte sie das erreicht.In Wirklichkeit hat sie für die Rentner/innen-Pensionisten/innen in der letzten Legislatur “NULL” gemacht,ausser sich im Selbstbedienungsladen REICHLICH BEDIENT!!!

denkbar
denkbar
Kinig
9 Tage 2 h

Bedient haben sich auch die anderen Parteien im Landtag!

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
9 Tage 14 h

besser ein Wahlzuckerle als gar nichts

wpDiscuz