Lange Tradition

Die 28. Ausgabe des Weihnachtsmarktes von Brixen ist eröffnet

Freitag, 23. November 2018 | 15:46 Uhr

Brixen – Gestern wurde in der herrlichen Kulisse des Domplatzes die 28. Ausgabe des Weihnachtsmarktes von Brixen eingeweiht. Die 36 Holzhütten mit ihren lokalen und traditionellen Produkten, die gastronomischen Stände, der Eislaufplatz auf dem Hofburgplatz sowie die Natalie Light Musical Show öffneten ihre Tore und eröffneten die Weihnachtszeit in der bischöflichen Stadt.

Nach dem feierlichen Einzug des Brixner Weihnachtsengels und seinem Gefolge, begleitet von den Brixner Weißenbläsern, wurde die Adventszeit eingeläutet. Markus Huber, Obmann der Brixen Tourismus Genossenschaft begrüßte die Besucher auf dem Domplatz. “Der Weihnachtsmarkt hat sich zu einer etablierten Veranstaltung entwickelt und ist als solche unverzichtbar, wir sind dankbar, dass wir für die Umsetzung auf die Erfahrung und wertvolle Mitarbeit von Toni Schatzer zählen dürfen”, so Markus Huber.

Brixen Tourismus versucht mit dem Weihnachtsmarkt, der Licht Musical Show und dem Eislaufplatz, den Einwohnern und Touristen qualitativ hochwertige Attraktionen zu bieten. Die Aufführung von lokalen Chören in verschiedenen Adventskonzerten sowie traditionelles Handwerk und Kutschenfahrten durch die Stadt schaffen eine warme und einladende Atmosphäre und versprechen ruhige und besinnliche Momente. Werner Zanotti, Direktor von Brixen Tourismus, bedankte sich bei allen Unterstützern und Mitgliedern der Genossenschaft, ohne die diese Aktivitäten auf dieser Ebene nicht organisiert werden könnten.

Die lange Tradition des Weihnachtsmarktes und die kontinuierliche Verbesserung des Angebots erfreuen auch den Bürgermeister der Gemeinde Brixen Peter Brunner, der betonte, dass kontinuierliche Entwicklung und innovatives Denken zum Erfolg des Weihnachtsmarktes beitragen. Brunner sagte im Namen der Gemeinde, er freue sich, solche Veranstaltungen zu unterstützen und sei zufrieden mit der ausgezeichneten und kontinuierlichen Zusammenarbeit mit den Behörden und den verschiedenen Organisationen in der Gemeinde.

Der Weihnachtsmarkt beherbergt 36 Aussteller und das Dampfkarussell. Die zahlreichen lokalen Produkte in den verschiedenen Häusern, die Verpflegungsstände und das in diesem Jahr nochmals erweiterte Rahmenprogramm sind Bestandteil des Weihnachtsmarktes in Brixen. Was die Weihnachtszeit in Brixen aber einzigartig macht, ist die herrliche Landschaft, der Eislaufplatz und vor allem die spektakuläre Natalie Light Musical Show.

Der Brixner Weihnachtsengel, Barbara Wachtler, hat schließlich die offiziellen Eröffnungsworte des Marktes ausgesprochen, in dem vor allem Kinder willkommen geheißen werden. Der Engel wird zusammen mit seiner Begleitung jeden Samstag auf dem Markt anwesend sein, um die Kleinen zu überraschen.

Die Beleuchtung der Lichter durch den Weihnachtsengel war der offizielle Akt für die Eröffnung der 28. Ausgabe des Weihnachtsmarktes und für den Beginn der Brixner Weihnachtszeit. Danach wurde auch der Eislaufplatz mit einer Show der Eiskunstläufer des WSV Brixen festlich eröffnet. Der Weihnachtsmarkt und der Eislaufplatz in Brixen sind bis zum 6. Januar täglich geöffnet, mit Ausnahme des 25. Dezember.

Informationen unter www.brixen.org/weihnachten

 

Von: bba

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz