Kreditqualität hat sich verbessert

Erstes Halbjahr: Raiffeisen macht 47 Mio. Euro Gewinn

Donnerstag, 05. Oktober 2017 | 10:40 Uhr

Bozen – Die Raiffeisenkassen und Landesbank zeigen sich mit ihrer Halbjahres-Bilanz zufrieden. Knapp 47 Millionen Euro Gewinn konnte man im ersten Halbjahr verbuchen.

Die Kundenausleihungen der 43 Raiffeisenkassen und der Raiffeisen Landesbank Südtirol sind auf rund zehn Milliarden Euro angestiegen.

Verbessert hat sich im ersten Halbjahr auch die Kreditqualität.

Mehr Infos – auch zur Raiffeisen-Reform – lest ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Erstes Halbjahr: Raiffeisen macht 47 Mio. Euro Gewinn"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
17 Tage 4 h

Sehr gut, vor 4 Wochen habe ich einen Brief bekommen wo drinstand dass ich wieder einen halben Prozent weniger für mein Erspartes an Zinsen bekomme

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
16 Tage 9 h

Nunja das liegt an der falschen Anlage. Mit Festgeld oder ähnlichen Papieren ist nun mal nichts mehr zu holen.

amme
amme
Grünschnabel
17 Tage 2 h

banken:viel gewinn=viel gestohlen

Blitz
Blitz
Tratscher
16 Tage 22 h

Die Bankn sein die greaschtn Ozocker !!

berthu
berthu
Tratscher
17 Tage 2 h

..”verbuchen”.. ist gut. Richtig gemeint ist Umbuchen von Kundenkonten. A propo ‘Nicht Gewinnorientiert’.

planlos
planlos
Neuling
17 Tage 2 h

von mir kommt der gewinn jedenfalls nicht =)… conto arancio, nur empfehlenswert, ingdirect, ne onlinebank… 0 Spesen und bekomme sogar noch was für mein geld ;-)… schalteroperationen werden bei lokalbanken eh bestraft bzw. man wird zur kasse gebeten (man ist  ja konditionierbar frei nach pawlowscher hund), mit der logischen folge, das man auf alternativen ausweicht… war eh ewig in keiner filiale, auch als ich noch ein konto hatte… vermisse nix, ausser die spesen 🙈

uafaeltige
uafaeltige
Neuling
16 Tage 17 h

a jeder soll sein Geld abehen dann ist bald schluß mit Lustig… für die Banken

Tabernakel
16 Tage 17 h

Welches Geld Du Glücklicher?

Stimme der Wahrheit
Stimme der Wahrheit
Grünschnabel
16 Tage 19 h

Onlinebanking dann spart man… Industrie 4.0 …

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
16 Tage 9 h

Onlinebanking ist ein alter Hut. Wie soll ich dabei massiv sparen?

Schlernhex
Schlernhex
Grünschnabel
16 Tage 14 h

Während im Ausland (u. a. Deutschland) Banken zinsfreie Kredite anbieten – zahlen die Italiener nicht nur teils horrende Zinsen, sondern auch unverschämt hohe Spesen.
Möchte wissen, wie viel Leid einzelner Personen, Familien und Firmen dazu beitrug, den Gewinn so zu steigern.
Wie viel Kredite wurden gekündigt oder aufgelöst um gut dazustehen?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
16 Tage 16 h

Dann wird man im Sinne des Gründers, den Sparern die Zinsen erhöhen und allen den Spesenbeitrag senken.
Wäre schade, wenn nur die Manager vom Gewinn profitieren.

wpDiscuz