Das Siegerteam Daniel Josef Berti, Andreas Holzer und Andreas Klammer

Europäischer Parkettlegerwettbewerb: Südtiroler auf Siegertreppe

Mittwoch, 30. Mai 2018 | 11:53 Uhr

In Weißrussland fand kürzlich der zwölfte Europäische Parkettlegerwettbewerb statt, an dem sich auch zwei Südtiroler Bodenleger beteiligten und mit zwei Medaillen nach Hause zurückkehrten.

Die Freude und Begeisterung über den Erfolg, aber auch die Erfahrung, die Andreas Klammer und Daniel Josef Berti machen durften, ist riesig. Sie haben sich beim europäischen Parkettlegerwettbewerb in Minsk (Weißrussland) gegen 12 andere Bodenleger aus neun europäischen Ländern durchgesetzt. Andreas Klammer aus Mühlen in Taufers (beschäftigt bei der Firma Eurodecor 2000 Ohg) erzielte den hervorragenden ersten Platz, Daniel Josef Berti aus Mölten (beschäftigt bei der Firma Werner Perkmann) holte die Silbermedaille. „Für das Bodenlegerhandwerk, aber auch für ganz Südtirol, sind diese Ergebnisse von großer Bedeutung. Damit beweisen Südtirols Nachwuchstalente wiederholt ihr Können und ihr Talent, auf das wir sehr stolz sind“, unterstreicht der Experte und Trainer der zwei Teilnehmer Andreas Holzer. Er selbst nahm 2006 als erster Südtiroler Kandidat an diesem Wettbewerb teil und kennt die hohen technischen und mentalen Anforderungen.

Die Wettbewerbsaufgabe bestand darin eine Mustertafel der Größe 1,2 x 1,2 Meter nach konkreten Zeichenvorgaben zu fertigen. „Die Jury bewertet nach strengen Kriterien. Dazu zählen Sauberkeit, Schnelligkeit, ob fugenfrei gearbeitet wurde und ob die Winkel eingehalten werden“, erzählt Holzer. Die zwei Südtiroler konnten mit ihren einwandfreien Arbeiten überzeugen. Stolz auf das Ergebnis der zwei jungen Burschen ist auch der Obmann der Bodenleger im lvh Werner Perkmann, der auch der Ausbilder von Daniel Josef Berti ist: „Ich bin sehr stolz auf die Leistung von Daniel. Mit diesem Ergebnis werden die zwei Gewinner zu wichtigen Vorbildern für die Südtiroler Jugend und zu bedeutenden Imageträgern für das Handwerk“.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz