Jahresversammlung der HGV-Ortsgruppe

Feldthurns: Genusswochen sind große Bereicherung

Donnerstag, 12. April 2018 | 12:15 Uhr

Feldthurns – Kürzlich fand im Hotel „Feldthurnerhof“ die Jahresversammlung der Ortsgruppe Feldthurns des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) statt.

HGV-Vizepräsident und Ortsobmann Helmut Tauber gab dabei einen Überblick über die Aktivitäten der Ortsgruppe im abgelaufenen Jahr. Insbesondere ging er dabei auf die 46. Auflage der Spezialitätenwoche „Eisacktaler Kost“ ein, im Rahmen derer heuer das Hotel Restaurant Taubers Unterwirt für die 45-jährige Teilnahme ausgezeichnet wurde. Auch die jährlich stattfindenden Kastanienwochen stellen eine große Bereicherung für das Gebiet dar. Die Initiative „Alps Culinaria“, bei der eng mit den Landwirten zusammengearbeitet wird, soll im nächsten Jahr wieder stattfinden.

Eine große Herausforderung stelle die Mobilität dar. „Eine große Chance für das Eisacktal wäre die Grödner Bahn Richtung Klausen“, sagte er. Bevor dieses Projekt jedoch angegangen werden kann, müssen alle beteiligten Gemeinen dafür sein.

Bei der Jahresversammlung war auch Gemeindereferentin Elisabeth Blasbichler Pedratscher anwesend. Sie informierte unter anderem über das geplante Gemeindezentrum sowie über das verabschiedete Tourismusentwicklungskonzept, das 350 neue Gästebetten vorsieht.

Peter Mitterrutzner vom Tourismusverein berichtete über geplante Vorhaben vonseiten des Tourismusvereins sowie über anstehende Termine. Er ging dabei unter anderem auf die Kräuterwochen „Kräuterlust“ ein, die vom 28. April bis 13. Mai in Feldthurns, Barbian und Villanders stattfinden.

Im Fachteil der Ortsversammlung referierte Veronika Mair von der Abteilung IT / Online Marketing im HGV über das neue HGV-Tool, mit dem modulare Webseiten für Betriebe erstellt werden können, und Verbandssekretär Reinhold Schlechtleitner informierte über die steuerlichen Neuerungen aus dem staatlichen Haushaltsgesetz.

Im Anschluss an die Versammlung fand eine Käse-Bierverkostung mit Käsemeister Huber Stockner vom Genussbunker statt.

 

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz