Arquin: „Vereinigung steht seit 1956 für Qualität und Professionalität“

Generalversammlung der Südtiroler Maklervereinigung mit Neuwahlen

Mittwoch, 27. Juni 2018 | 11:25 Uhr

Bozen – Aktuell sind in Südtirol 306 Unternehmen mit Maklertätigkeit im Handelsregister eingetragen, wobei 2017 69 Personen zur Befähigungsprüfung angetreten sind. 30 davon haben die Prüfung bestanden. Diese Zahlen konnte Präsident Herbert Arquin bei der diesjährigen Generalversammlung der Südtiroler Maklervereinigung vorstellen, die vor kurzem im Hauptsitz des hds in Bozen stattgefunden hat.

Vorstandmitglied und Sekretär Alex Benedetti informierte über die Tätigkeiten der Vereinigung im vergangenen Jahr. Im Mittelpunkt standen u.a. die umfassende Information und die Betreuung der Mitglieder in rechtlichen, steuerrechtlichen und versicherungstechnischen Fragen sowie die Überarbeitung der Homepage www.immoreal.it. Vizepräsident Hugo Kofler hingegen berichtete über die Tätigkeit der Obst- und Warenvermittler. Georg Tiefenbrunner von der Handelskammer Bozen informierte anschließend über die Pflichten des Maklers.

Gewählt wurde auch der neue Vorstand. Die bestehenden Vorstandsmitglieder Thomas Agostini, Herbert Arquin, Alexander Benedetti, Markus Ebner, Heidelinde Gurschler, Hugo Kofler, Andrè Benedict Niederkofler und Thomas Oberrauch wurden bestätigt. Sabine Voppichler wurde neu gewählt, und als kooptiertes Mitglied wurde Alexandra Schenk im Ausschuss bestätigt. Herbert Arquin und Hugo Kofler wurden als Präsident bzw. als Vizepräsident in der ersten Vorstandssitzung einstimmig bestätigt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz