Keine Schulden oder Spesen für Zinsen

Glückliches Bozen

Montag, 27. Januar 2020 | 12:33 Uhr

Bozen – Die Stadt Bozen hat – im Gegensatz zu den anderen großen Städten in Italien mit über 100.000 Einwohner – weder Schulden noch muss Zinsen bezahlen.

Dies geht aus einer Studie der Wirtschaftszeitung „Il Sole 24 Ore“ hervor.

An der Spitze der Tabelle liegt Turin. Dort trägt jeder Bürger eine Schuldenlast von 2.889 Euro. Die Gesamtverschuldung liegt bei rund 2,5 Milliarden Euro. Die Ausgaben für Zinsen liegen in der norditalienischen Stadt bei 76,5 Millionen Euro.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "Glückliches Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Pacha
Pacha
Superredner
24 Tage 10 h

Was soll jetzt daran so erfreulich sein? Wer keine Schulden hat, der hat auch nichts investiert! Bozen erstickt im Verkehr und viele Großprojekte wie die Stadtumfahrungen sind immer noch nicht verwirklicht. Kleine Betriebe müssen schließen, die Kriminalität steigt und die Stadt gammelt vor sich hin. Es scheint als wolle Bozen nicht aus dem Dornröschenschlaf erwachen.

oli.
oli.
Kinig
24 Tage 10 h

Turin hat investiert, CR7 .🇮🇹⚽️🏆👍

Dublin
Dublin
Kinig
24 Tage 10 h

…dann tiat mol was mit dem ganzn Geld…
😆

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
24 Tage 9 h

@Pacha

Hervorragend beschrieben 👏👏👍
Aber jetzt vor den Wahlen wird uns bestimmt zum xten mal der Bau einer Umfahrungsstr. versprochen!

guenne
guenne
Grünschnabel
24 Tage 6 h

Und ein ⚽️ Stadion für die🦓’s 👏👍

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
24 Tage 5 h

@Dublin
die alten Leute haben eben nur sparen gelernt!

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
23 Tage 15 h

oli=ja in eine total vergeigte Olympiade und die teuren Anlagen vergammeln …… Typisch für Italia 🙁

herta
herta
Grünschnabel
24 Tage 6 h

es ist zwar schön und beruhigend keine schulden zu haben aber man muss sich schon fragen
was hat bozen schon unternommen ? ich kannte und kenne alle bürgermeister seit den sechziger jahren aber die letzten 20 jahre hat die gemeinde bozen schon gar nichts unternommen. ausser ampeln in jeder ecke die fahrspuren einmal links einmal in der mitte der strasse und-und der verkehr staut sich auf jeder strasse und die luft ist verpestet aber die schuld
trägt der autofahrer.

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
24 Tage 9 h

wer nia investiert weart a nia nicht hobm, sel isch holt amol asou.

@
@
Superredner
24 Tage 10 h

Benko?

nuisnix
nuisnix
Superredner
24 Tage 9 h

Wenn jemand keine Schulden hat, ist es doch ganz normal, dass er auch keine Zinsen zahlen muss…?

primetime
primetime
Tratscher
24 Tage 7 h

Was will man auch investieren wenn jeder Cent dopplet und dreifach umgedreht wird in der Bervölkerung. Hauptsache das Leben wird teurer

braver bui
braver bui
Grünschnabel
24 Tage 6 h

ja was steht der Umfahrung dann noch im weg??

nikname
nikname
Tratscher
24 Tage 4 h

ja ist ja auch logisch, Bozen steht seit 30 Jahren still und erstickt im Dreck!

Savonarola
24 Tage 5 h

jetzt wird es wieder Neidattacken aus dem Süden geben…

matti
matti
Tratscher
24 Tage 2 h

koan wunder das boazen koane Schulden hot , hot seit den letzten 25 johr null investiert. Und wos drauss gworden isch sieht man , Stillstand und Hässlichkeit. Obr a Lichtblick am Horizont namens Benko . Amol schaugn wos kimt und Werd. Positiv denken und hoffen 😉

Bernd
Bernd
Grünschnabel
24 Tage 1 h
Keine Schulden bei den IMU -Ici Steuern die die Geneinde kassiert keine Kunst und das mit 1.100 Angestellte . Das Geld wird beim Fenster hinausgeworfen ohne Plan und Sinn. An jeder Ecke eine Ampel, eine Trambahn für die Fische, ein Busparkplatz am Arsch der Stadt der nie in Betrieb gehen wird .Flixbus hat schon rekurriert und Recht bekommen. Eine grüne Verkehrsstadträtin die keine Ahnung . hat . Das ist Bozen. Seit 30-40 Jahren keinen Plan aber die Autobahn soll verlegt werden anstatt endlich die geplante SS12 bis Bozen Nord zu vollenden. Jedes Kuhdorf hat seine Umfahrung aber Bozen noch keine… Weiterlesen »
Traeumerin
Traeumerin
Grünschnabel
24 Tage 2 h

Schuldenfrei…
und die Teldrar wegsperren…

mandorr
mandorr
Tratscher
24 Tage 33 Min

Wer könnte es Profinörgglern schon Recht machen??

wpDiscuz