Den Serviceberuf gekonnt in Szene gesetzt

HGV: Service mit Herz erfolgreich durchgeführt

Montag, 08. Oktober 2018 | 22:11 Uhr

Bozen/Meran/Bruneck – Den korrekt gedeckten Tisch erkennen, die Zutaten eines Getränks erraten und sich über die Arbeit einer Servierfachkraft informieren – all dies war am vergangenen Samstag möglich. Der Verein Gastlichkeit in Südtirol und der HGV stellten mit der Aktion „Passion for Service“ den Beruf der Servierfachkraft in Meran, Bozen und Bruneck ins Rampenlicht. Mit dabei waren auch die gastgewerblichen Schulen. Die Aktion erfreute sich großer Beliebtheit bei den Passanten, die zahlreich an den Ständen vertreten waren.

Der Verein Gastlichkeit in Südtirol hat sich der Aufwertung des Serviceberufes verschrieben. „Wir lieben und leben unseren Beruf aus voller Leidenschaft und genau dies wollten wir mit der Aktion ,Passion for Service’ zeigen, was uns auch gelungen ist“, freute sich Matteo Lattanzi, Vorsitzender des Vereins Gastlichkeit in Südtirol, über den großen Erfolg der Aktion.

In Zusammenarbeit mit den gastgewerblichen Schulen des Landes wurde der Beruf der Servierfachkraft in Meran, in Bozen und in Bruneck öffentlichkeitswirksam in Szene gesetzt. Zeitgleich stellten die Schülerinnen und Schüler der Landeshotelfachschule Kaiserhof und der Landesberufsschulen Savoy und Cesare Ritz Meran und der Landeshotelfachschule Bruneck ihr Können und ihre Leidenschaft für den Serviceberuf zur Schau. Die Passanten konnten dabei an einem Gewinnspiel teilnehmen und tolle Preise gewinnen.

Im Zuge dessen sprachen die Schülerinnen und Schüler mit den Passanten über die Ausbildung und Arbeit einer Servierfachkraft und luden auf ein eigens kreiertes Erfrischungsgetränk ein. Hier galt es, die Zutaten richtig zu erkennen. Zudem waren die Passanten gefragt, die Fehler bei den Gedecken der Schautische zu entdecken. Dabei gaben die Schüler Informationen und Tipps für einen korrekt gedeckten Tisch. Die Wichtigkeit der Servierfachkraft wurde mit der Aktion unterstrichen und gekonnt in Szene gesetzt.

 

Von: bba

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz