Versicherungssatz erhöht sich

Hunderte Südtiroler mit über 90 noch am Steuer

Mittwoch, 04. Oktober 2017 | 10:19 Uhr

Bozen – In der Region Trentino-Südtirol sind 1.113 Autofahrer über 90 Jahre alt und noch im Besitz eines gültigen Führerscheins. Das sind 0,161 Prozent aller Führerscheine.

Unsere Region liegt damit knapp über dem gesamtitalienischen Durchschnitt von 0,156 Prozent. Insgesamt 60.000 italienische Staatsbürger über 90 Jahre sind noch mit einem Fahrzeug unterwegs. Wer im hohen Alter noch hinterm Steuer sitzt, muss mit höheren Versicherungskosten rechnen. Die Versicherer rechnen nämlich mit einer größeren Wahrscheinlichkeit, dass es bei älteren Verkehrsteilnehmern zu Unfällen kommt.

Was die italienische Abgeordnetenkammer für Autofahrer ab 80 Jahren plant, erfahrt ihr in der heutigen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

52 Kommentare auf "Hunderte Südtiroler mit über 90 noch am Steuer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
rumpele
rumpele
Grünschnabel
17 Tage 17 h

pure Gefahr für sich selbst und andere. de hobm jo koane Reaktion mehr

Sag mal
Sag mal
Superredner
17 Tage 16 h

jeder der verantwortungsvoll ist gibt Seinen Führerschein mit 80 ab!

Mamme
Mamme
Tratscher
17 Tage 16 h

Wer verursacht mehr Unfälle,19 oder 90 jährige???

wouxune
wouxune
Grünschnabel
17 Tage 13 h

rumpele. sog wer??

Steinadler 22
Steinadler 22
Grünschnabel
17 Tage 11 h

@Mamme 90 jährige sein lei mehr einselne ober 18 jährige sein 10 foche wenn sie a onung hobm

Andreas
Andreas
Tratscher
17 Tage 11 h

@Mamme wiaviele 19 jährige und wiaviele 90 jährige fohren mitn auto?

Onkel
Onkel
Grünschnabel
17 Tage 9 h

@Mamme:die 19 jährign weil immenen die90 jährign in weg sein🚗🚗🚗🚗🚗

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
17 Tage 9 h

@Sag mal Lass das doch den Arzt entscheiden.

zorro1972
zorro1972
Grünschnabel
17 Tage 7 h

Logisch werden19 jährige mehr Unfälle verursachen, weil auch mehr unterwegs sind als 90 jährige. Mann könnte auch fragen: mit welchem Auto passieren mehr Unfälle, mit einem VW Golf oder einem Mercedes GT?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

Kann man 90jährige heute mit denen noch vor 20 Jahren vergleichen? Wie wird es in 20 Jahren aussehen, die Menschen werden immer älter und sind aber auch viel besser beeinander.

Von den vielen über 90jährigen die einen Führerschein haben, wie viele davon fahren noch Auto? Solange jemand bei vollem Verstand ist, sollte er das selbst entscheiden können.
Junge Autofahrer haben den Nachteil, dass ihnen oft die Fahrerfahrung fehlt und sie sich selbst überschätzen, vor allem männliche Jugendliche, das ist oft vieeeel gefährlicher!

WM
WM
Universalgelehrter
16 Tage 20 h

90jährige sein tickende zeitbomben mit 80 sollte schluss sein

jet
jet
Grünschnabel
16 Tage 19 h

@Mamme prozentuel 90jahrige…u.es lieg uafoch in dar natur der dinge das ban 19jahrigen es olle tog besser weart u.ban 90 jahrigen olle tog letzer…

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
14 Tage 21 h

@denkbar – so schaut’s aus

krakatau
krakatau
Superredner
13 Tage 11 h

@denkbar  manche Junge  u n d Ältere fahren  als hätten sie den Führerschein im Lotto gewonnen

Clalala
Clalala
Grünschnabel
17 Tage 16 h

Obwohl sie in dem Olter donn jährlich die Reaktionstests etc mochn miasn, werdn de Führerscheine viel zu leicht verlängert, do sein Leit unterwegs de wirklich nimmor fohrn sollatn und trotzdem kriagn sie olm wieder in Führerschein… wäre amol zu überdenken…oder a fixes Abgabealter…

josef.t
josef.t
Tratscher
17 Tage 14 h

“fixes Abgabealter” ? 50-60-70-80-90 Jahren?
“Reaktionstest” da kommt es auf die Geschwindigkeit 
an…..Ob Rase, oder jene die am Handy rumhandtieren
immer die nötige Reaktion haben ?
Da gibt es sogar welche, die das Fahren nie lernen….

josef.t
josef.t
Tratscher
17 Tage 14 h

soll Raser heißen .

wouxune
wouxune
Grünschnabel
17 Tage 13 h

und ba die jungen a!! kearat in die holm do Lopm zu nehm!!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
17 Tage 11 h

@josef.t  junge schnelle sein gefährlich unterwegs obo Senioren sein a volle gefährlich unterwegs! Reaktion isch schlecht, Augen sein schlecht, Gehör funktioniert nimma recht….trotzdem hon i Verständnis für Senioren de ihren Führerschein beholtn welln weil es a kloans bissl Unabhängigkeit isch de sie obgebn missn …. mein Nochbarin sog sie kimmp zu Fuß nimma weita deswegn braucht sie unbedingt ihr Auto! – Die Vernunft sollte irgendwann trotzdem siegen und Kindo und Enkelkindo kanntn jo zum Privatchauffeur werden!

josef.t
josef.t
Tratscher
17 Tage 15 h

Dass man Eigenverantwortung den Menschen noch 
zutraut, finde ich richtig.
Denn gerade Älteren würde ein Teil ihrer privaten
Beweglichkeit genommen, ohne selber fahren zu können.
Im hohen Alter werden sicher die Allermeisten nur mehr
bis ins Dorf, oder nächsten Umgebung fahren, denn sie
meiden meistens die Stadt oder Hauptstraßen…..
Wo die unterwegs sind, fahren sie vorsichtig und da sind
Raser sowie gereizte Fahrer sicher eine größere Gefahr?
 

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

josef.t – Was bin ich froh, um ihre Beiträge.
Den Hut ziehe ich vor den Menschen die im hohen Alter noch voll im Leben stehen.
Die Unfallfahrer der schweren Unfälle mit Verletzten und Toten, gehören einer ganz anderen Altersgruppe an.

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
16 Tage 20 h

@denkbar stimp meistens schon

krakatau
krakatau
Superredner
17 Tage 18 h

Versicherungen suchen nur nach einem Grund nicht zu zahlen oder die Prämien zu erhöhen. Mit – es könnte – ist aber noch lange kein Grund ältere zu diskriminieren

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
17 Tage 15 h

Ob 80 hosch nicht mehr verlorn af do Stross.
Sehkroft, Reaktion isch holt nimmer wia mit 40.

Tazverbot
Tazverbot
Grünschnabel
17 Tage 12 h

De sein koane Gefohr. Tat mol liaber in de Jungen in Führerschein nemmen de 150 bei dor 50er Zone fohren und net denen de 20kmh bei dor 50er Zone fohren.

Sag mal
Sag mal
Superredner
17 Tage 11 h

der 20 fährt hält den Verkehr auf.Hören tun Sie dann auch nur wenig bis nichts.Sorry ,aber mit dem Alter geht nicht mehr alles.

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
17 Tage 10 h

Boade keart do führerschein ginummen. Weil 20 km/h ohne an Grund fohrn isch Verkehrsbehinderung.

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
17 Tage 18 h

Wi geatn sell? Wemmen durchaus zan dokter mues

Mutti
Mutti
Tratscher
17 Tage 14 h

Ob 80 tati in Führerschein ogebn mochn,man sig olm wido wie hort sie sich tian ban autofohrn

witschi
witschi
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

die olten seimer liaber wia die jungen mit handy odr vollrausch am steuer.

geronimo
geronimo
Tratscher
17 Tage 13 h

Voll im Leben mit 90 finde ich super, aber die Frage ist ob man sich in diesem Alter noch ans Steuer setzen soll /muss… Die Reaktionen werden nun halt nicht besser….

Sag mal
Sag mal
Superredner
17 Tage 17 h

alles Geldmacherei.Muss nicht sein .

Mann
Mann
Grünschnabel
17 Tage 14 h

@Clalala…”do sein Leit unterwegs, die wirklich nicht mehr fahren sollten”
… ich könnte dir genügen Leute aufzählen, die viel jünger sind und wirklich nicht mehr fahren sollten… Alkohol lässt grüßen…
@ Sag mal
so einfach ist das nicht, ich glaube sehr verantwortungsbewusst zu sein, aber versuche mal einen älteren Menschen zu überreden, dass er den Führerschein freiwillig abgibt. Ich kenne kaum Fälle, wo das so einfach funktioniert …..die Alten lassen sich da nicht gerne dreinreden…

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
17 Tage 10 h

Für manche Alten ist es das Ende der Selbständigkeit. Ich verstehe sie, trotzdem ist es manchmal zwingend notwendig, wenn es sein muss auch gegen ihren Willen.

wouxune
wouxune
Grünschnabel
17 Tage 13 h

So monch jungen kearat a do Führerschein genum!! sein die “oltn” no bessa drun!

Fungizid
Fungizid
Neuling
17 Tage 13 h

Ma de wern jo jeds johr gecheckt…. war sicher ba viele jüngere a zu tian… und des gonze erledigt sich jo eh in a poor johr wenns lei mea selbstfohrende autos gib

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
17 Tage 11 h

Ich wäre für eine Verlängerung des Führerscheines vor einer Kommission mit Reaktionstest..und nicht nur beim Amtsarzt

Tabernakel
16 Tage 7 h

Was macht dann die Kommission ausser viel Geld kosten?

Oma
Oma
Tratscher
17 Tage 9 h

wenn die ondern Verkehrsteilnehmer genua Reaktion hobm noa konn i woll a wia weniger hobm noa gleicht sich des jo widdo aus….

Sag mal
Sag mal
Superredner
17 Tage 9 h

jo,donkschien.Soll Der Ondere tien..ts..ts…😲

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
17 Tage 10 h

oft muasch  schon schnell ausstelln ,de  scholtn net leicht ,
ba de älteren brauchts   länger bis gebremst wird ,erster miasen sie amol a weil schaugn

rosenstock2017
17 Tage 8 h

Die Oltn fohrn a viel vorsichtigr als die Jungen.

Schlernhex
Schlernhex
Grünschnabel
17 Tage 7 h

Ich würde für nicht Berufsfahrer einen Auffrischkurs alle 5 Jahre und für Berufsfahrer alle 10 Jahre ansetzten unabhängig vom Alter.

maikaefer8
maikaefer8
Grünschnabel
17 Tage 7 h

Das Fahren funtioniert lange gut auf bekannte Strecke, und ist auch manchmal die einzige Môglichkeit nicht Abhängig zu werden. ( z. B am Bergbauernhof) Ein 90 jähriger hat aber nichts auf der Autobahn oder im Stadtverkehr verloren.

genau
genau
Superredner
17 Tage 16 h

Erinnert mich an eine Epiaode bei South Park 😄😄

blablabla
blablabla
Neuling
17 Tage 7 h

olle mittel findnse um irgendwo a geld zu mochn

Lingustar
Lingustar
Superredner
16 Tage 11 h

Die prozentuale Unfallhäufigkeit verursacht durch Fahrer +90 steht in keinem Verhältnis zum Prozentsatz von Fahrern zwischen 18 und 35. Die Alten fahren jedenfalls zu Null Prozent alkoholisiert oder vollgedröhnt, die machen auch keine illegalen Autorennen, wobei ihnen völlig egal ist, ob jemand anderes dabei drauf geht. Und wenn ein “Senior” den ab 80 alle 2 Jahre stattfindenden Test nicht besteht, dann bekommt er den Führerschein sowieso nicht mehr verlängert.
Aber die Versicherungen wollen mit solchen Parolen lediglich mehr Kohle machen – sonst nichts!

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
16 Tage 6 h

@Lingustar – Genau so ist es, da bin ich voll und ganz damit einverstanden!

Tabernakel
16 Tage 7 h

Ich wundere mich über die vielen Kreuze am Straßenrand auf denen steht:

Er/Sie wäre fast hundert geworden warum nur ist das geschehen.

DorfLaeff
DorfLaeff
Neuling
17 Tage 1 h

Honn I schun gemerkt, dass af der Stroß nix weiter geaht…

krakatau
krakatau
Superredner
13 Tage 11 h

Vielleicht fährt mancher 90 jährige besser wie so mancher “Sonntagsfahrer”

Gagi
Gagi
Neuling
15 Tage 19 h

Ich finde dass die reaktions zeit mit 90 erheblich gemindert ist .., also solle man sich nicht mehr hinter das steuer setzen lieber sich fahren lassen….!😉

wpDiscuz