3.277 Südtiroler erhalten je 150 Euro

Invalidenrenten: ASWE zahlt Bonus aus

Montag, 14. November 2022 | 18:02 Uhr

Bozen – Die Agentur für Soziale und Wirtschaftliche Entwicklung zahlt in diesen Tagen die einmalige staatliche Entschädigung in Höhe von 150 Euro an 3.277 Südtiroler Zivilinvaliden aus.
­
­Im Herbst hatte die gesamtstaatliche Regierung über das Dekret “Aiuti ter” (Gesetzesdekret 144/2022) die Auszahlung einer einmaligen Entschädigung für Rentnerinnen und Rentner in der Höhe von 150 Euro beschlossen. Diese kommt auch all jenen Empfängerinnen und Empfängern zugute, die eine Zivilinvalidenrente beziehen und deren Jahreseinkommen 20.000 Euro nicht übersteigt.

Die Agentur für Soziale und Wirtschaftliche Entwicklung (ASWE) hat nach entsprechenden Vorbereitungsarbeiten nun die Auszahlung des Bonus in die Wege geleitet. Damit erhalten 3.277 Beziehende einer Invalidenrente in den nächsten Tagen die Einmalzahlung. Insgesamt wird dabei ein Betrag von 491.550 Euro ausbezahlt. “Zusätzlich zum staatlichen Bonus können Bezieherinnen und Bezieher einer Zivilinvalidenrente ab Dezember auch um den Entlastungsbonus des Landes ansuchen”, informiert Soziallandesrätin Waltraud Deeg.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Invalidenrenten: ASWE zahlt Bonus aus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ifassesnet
ifassesnet
Tratscher
19 Tage 16 h

Na da werden die Zivilinvaliden jetzt mal so richtig die Sau raus lassen und ordentlich auf den Putz hauen…
150 Euro Einmalzahlung?
Das ist doch Verarschung pur…

wpDiscuz