"Vielfach prämierte Weine"

Kellerei Bozen wird Partner der UNA Hotelgruppe

Samstag, 12. Juni 2021 | 00:38 Uhr

Bozen – Die Kellerei Bozen wird offizieller Partner der UNA Hotelgruppe.

Der italienische Markt und im Besonderen die gehobene Gastronomie und Hotellerie in Italien gehört zu den wichtigsten Absatzkanälen für die Weine der Kellerei Bozen. Eben diesen Kanal stärkt die Kellerei der Südtiroler Landeshauptstadt dank einer kürzlich besiegelten Partnerschaft mit der UNA-Gruppe mit seinen 40 fünf- und fünf-Sternebetrieben italienweit.

Die Kellerei Bozen verarbeitet die Trauben von über 220 Weinbauernfamilien zu vielfach prämierten Weinen, die rund um den Globus verkauft werden. In mehr als 20 Ländern sind die edlen Tropfen erhältlich – vor allem im ausgewählten Einzel- und Fachhandel und im HORECA-Bereich. Letzterer befindet sich nach einer längeren Durststrecke wieder im Aufwind. „Wir spüren das seit einigen Wochen ganz deutlich, vor allem in Italien. Viele Menschen genießen es, wieder mehr unterwegs sein und Geselligkeit erleben zu können. Dabei spielen Genussaspekte eine ganz wesentliche Rolle nach der Zeit der Entbehrungen“, so Klaus Sparer, Geschäftsführer der Kellerei Bozen. Auch der Tourismus kehre allmählich zurück.

Von Business- bis Urlaubshotels

Kurz vor dem Start der Haupturlaubssaison gelang es der Kellerei Bozen einen wichtigen Partner für sich zu gewinnen: die 2016 gegründete Hotelgruppe UNA. „Dazu zählt eine breite Palette von insgesamt 40 touristischen Top-Adressen: von Businesshotels in den italienischen Metropolen Mailand, Rom oder Florenz bis hin zu luxuriösen Ferienresorts in Apulien, Sizilien oder Sardinien“, so Sparer. Inhalt der Vereinbarung sei, zwei Weine der Kellerei Bozen in allen Weinkarten der UNA Hotels zu listen. „Es macht uns stolz, dass wir von den Sommeliers der Hotelgruppe ausgewählt wurden und einen der begehrten Plätze ergattern konnten. Dadurch können wir unsere Bekanntheit und Sichtbarkeit am italienischen Markt und der weinaffinen Klientel der UNA Hotels erhöhen sowie unsere Position in der Spitzenhotellerie weiter festigen.“

Bis nach New York 

Die Kellerei Bozen beliefert bereits zahlreiche Kunden aus dem Premiumsegment – national und international – wie etwa die Restaurants „Caprasecca“ und „La Rotonda“, das Grand Hotel „Ninfeo“ und das „QC Terme“ in Italien, zahlreiche erstklassige Lokale im DACH-Raum sowie das Restaurant „Grande“ in Schweden. Außerhalb Europas sind es laut Sparer zum Beispiel die Restaurants „Noodle Pudding“, „Lot 2“ und „Canoe Hill“ in New York, die allesamt Weine der Kellerei Bozen anbieten. Dabei greift sie auf ein engmaschiges Netz von Vertriebspartnern und Agenturen zurück.

Die Kellerei Bozen zählt mit einer Gesamtmenge von rund drei Millionen Flaschen im Jahr zu den bedeutendsten Weinproduzenten Südtirols.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz