Übungen Eltern und Kind ab drei Jahren

Kindernotfälle üben im Krankenhaus Meran

Montag, 06. Mai 2024 | 09:48 Uhr

Von: Ivd

Meran – Am 7. Mai 2024 lädt das Krankenhaus Meran Eltern und ihre Kinder ab 3 Jahren zwischen 10.00 und 14.00 Uhr zu einem besonderen Aktionstag ein. In Zusammenarbeit mit der Italienischen Gesellschaft für Kindernotfallmedizin (SIMEUP) bietet die Veranstaltung im Eingangsbereich des Krankenhauses praktisches Training und Informationen zu lebensrettenden Maßnahmen für Kinder.

Internationale Erfahrungen und Leitlinien betonen die Bedeutung, Kinder frühzeitig an lebensrettende Maßnahmen heranzuführen. Der Aktionstag konzentriert sich auf wichtige Themen wie Wiederbelebung, Ersticken, Kopfverletzungen und die Gefahren des Schüttelns von Babys (weitere Informationen). Neben praktischen Übungen werden auch kreative Aktivitäten wie Malen, Singen und Basteln angeboten.

Die Veranstaltung bietet Eltern die Möglichkeit, zusammen mit ihren Kindern kindgerecht zu üben und sich über Ansichtsmaterialien kostenlos auf der Website zu informieren. Dr. Burkhard Wermter, Mitglied von SIMEUP, steht als Ansprechpartner zur Verfügung und kann unter der E-Mail-Adresse psrc_suedtirol@outlook.com oder telefonisch unter 3806806021 kontaktiert werden.

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Kindernotfälle üben im Krankenhaus Meran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
19 Tage 8 h

Super Idee! Hab persönlich mein Kind darauf vorbereitet Hilfe zu holen und kleinste Maßnahmen selbst durchführen zu können aber leider nicht daran gedacht was man umgekehrt bei Kindern in Not tun kann. Zwischenfall ging zwar gut aus aber zu wissen was man tun kann und sollte wäre definiv besser gewesen. (Mögliche Erstickung)

wpDiscuz