Durchmesser von je 60 Metern

Neuer Straßenknoten bei MeBo-Ausfahrt Eppan mit zwei Kreisverkehren

Dienstag, 29. Mai 2018 | 14:39 Uhr

Eppan – Über zwei Kreisverkehre soll der Verkehr am Knoten der Staatsstraße ins Überetsch und der MeBo bei der Ausfahrt Eppan künftig schneller und sicherer verlaufen.
Derzeit gibt es am Verkehrsknoten der Staatsstraße ins Überetsch (SS 42) und der Schnellstraße Meran-Bozen MeBo (SS 38) bei der Ausfahrt Eppan eine Verkehrsregelung mit Einfädelspur und Abbiegefahrstreifen sowie über zwei Rampen. Bei hohem Verkehrsaufkommen verläuft der Verkehr allerdings nur mehr stockend und Unfälle sind an der Tagesordnung.

Abhilfe sollen nun zwei neue Kreisverkehre schaffen, für die die Landesregierung heute (29. Mai) auf Antrag von Landesrat Florian Mussner die technischen Eigenschaften genehmigt hat. Um eine geeignete Lösung zu finden, hatte die Landesabteilung Tiefbau zuvor eine Verkehrszählung und Verkehrssimulation gemacht. Dann wurde eine Machbarkeitsstudie erstellt, die drei Varianten enthielt. „Die dynamische Verkehrssimulation hat gezeigt, dass das hohe Verkehrsaufkommen auf beiden Verkehrsachsen durch die zwei Kreisverkehre auf der Überetscher Staatsstraße am besten abgewickelt werden kann, außerdem ist dies auch die sicherste Variante“, sagt Landesrat Mussner. Für die zwei Kreisverkehre spricht laut Mussner auch der geringe Grundverbrauch. Zudem sei es der geringste mögliche Baueingriff, so der Landesrat.

Geplant sind nun zwei Kreisverkehre mit einem Durchmesser von je 60 Metern. Dazu kommen Abbiegefahrstreifen für Verkehrsteilnehmer, die nach rechts fahren wollen. Verbesserung bringen auch sogenannte „Slip lanes“, also Bypass-Spuren, die die Fahrzeuge schneller durch den Kreisverkehr schleusen.

Im Zuge der Bauarbeiten soll zudem die Beschleunigungsspur der Südspur der MeBo verbreitert werden. Außerdem ist eine Verlängerung der bestehenden Lärmschutzwand vorgesehen. Für die Verwirklichung der Infrastruktur sind Investitionen von rund 13,9 Millionen Euro nötig.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

30 Kommentare auf "Neuer Straßenknoten bei MeBo-Ausfahrt Eppan mit zwei Kreisverkehren"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Paul
Paul
Universalgelehrter
25 Tage 4 h

die Bauern die Grund abgeben verdienen sich dabei eine goldene Nase …oder

jefferson
jefferson
Grünschnabel
25 Tage 2 h

@Paul bisch ihmene neidisch ?!

OrB
OrB
Universalgelehrter
25 Tage 2 h

@jefferson
Nein, verärgert. Über Jahre als Sumpf deklariert und jetzt als teurer Kulturgrund verkauft.

jefferson
jefferson
Grünschnabel
25 Tage 1 h

@OrB …tuu dich nicht ääärgern !

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
24 Tage 12 h

@jefferson…..und Ihr Euch nicht über Bär u.Wolf.

Tabernakel
18 Tage 3 h

“Für die zwei Kreisverkehre spricht laut Mussner auch der geringe Grundverbrauch.”

vitus
vitus
Grünschnabel
25 Tage 4 h

Hoffen wir, dass es Kreisverkehre werden und nicht so einen Schmorrn, wie in Sinich!

ma che
ma che
Grünschnabel
25 Tage 9 Min

Wieso? Finde dass es in Sinich viel besser ist als vorher!

Willi
Willi
Tratscher
24 Tage 23 h

@ma che finde des in sinich abstrakte kunst, i fohr im johr ca 70.000 km europaweit, so an sch…morrn hon i ober bisno nirgends erlebt!

der echte Aaron
der echte Aaron
Tratscher
25 Tage 2 h

Hoffentlich nit so wie in Sinich. Werde mir aber nicht allzuviel Hoffnung machen. Mir kommt vor das die sog. Verkehrsexperten nicht einmal einen Führerschein haben.

vitus
vitus
Grünschnabel
24 Tage 23 h

… die verkehrsexpertin in meraner stodtrot isch a griane. klor, dass zem lei a puff außer kimmp!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
24 Tage 22 h

Es gib viele geniale Experten und ExpertInnen.
Die meisten sind das Brot zum Frühstück nicht wert welches sie essen.

jojo
jojo
Grünschnabel
25 Tage 4 h

Besser und warscheinlich kostengünstiger wäre eine 2te Rampe auf beiden Spuren. So könnte man schon richtig ausfahren um nicht die Fahrbahn kreuzen zu müssen.

Willi
Willi
Tratscher
24 Tage 23 h

sel kostet zu wienig

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
25 Tage 17 Min

Möchte sowieso mal wissen,welche Leuchte diese Ausfahrt und warum so,damals geplant hat!

1litermuelch
1litermuelch
Grünschnabel
24 Tage 21 h

Weil domols verleicht no net so viele autos unterwegs woren?
Also wenn men heint za tog in berufsverkehr beobochtet donn sitzt jeder alluan im auto onstott men fohrgemeinschoften bilden tat.
Donn kannt men verleicht den storken verkehr reduzieren?!

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Grünschnabel
24 Tage 20 h

@1litermuelch sell isch Kas, de Ausfahrt wor schon immer a Katastrophe. Übrigens hobn se vor net longer Zeit schun nachgebessert und die Beschleunigungsspuren mussten bereits Kurs nach Eröffnung der Mebo verlängert werden und zwar bei mehreren Ausfahrten.

m69
m69
Tratscher
25 Tage 4 h

… lassen wir uns überraschen….

anonymous
anonymous
Superredner
25 Tage 1 h

Südtirols St bestehen nur aus Kreisverkehre

Dublin
Dublin
Kinig
24 Tage 11 h

…diese Krankheit heißt “Rondellitis”… 😅

Mauler
Mauler
Grünschnabel
25 Tage 4 h

Donn schaugn mor amol ob des epes nutzt!
Simulation hin oder her…

Storch24
Storch24
Tratscher
24 Tage 23 h

Mein lieber Herr Mussner, warum wurde dies nicht alles vor dem Bau der neuen Vorzugsspur gemacht. Einfach lächerlich. Aber alles wird ja wieder nur von den Steuerzahler finanziert

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
24 Tage 21 h

In Sinich isch der gleiche “Puff” wia vorher! Lei dass sich Kuaner auskennt. Wenn es in Sinich inni staut, nor nutzt a der Kreisverkear nichts!!! Olle hirnlos insere schlauen Planer!!!

Ralph
Ralph
Superredner
25 Tage 35 Min

da werden sich die planer und techniker freuen, bei ca 20% des betrages als planungskosten

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
25 Tage 4 h

baubeginn?

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
24 Tage 23 h

@ Savonarola
für die Verkehrsberuhigung werden in nicht all zu ferner Zukunft die Spritpreise sorgen,die sind effizienter als die überbezahlten Verkehrsnixperten :-))

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
25 Tage 2 h

die sanfte Verkehrsberuhigung alla EPR hat also nichts gebracht

So ist das
So ist das
Superredner
24 Tage 13 h

Bitte besser planen als das Kunstwerk in Sinich.
Übrigens wäre ein echter Kreisverkehr auch bei der Ausfahrt Lana-Burgstall überfällig.

Willi
Willi
Tratscher
24 Tage 13 h

solln de sliplines quer durch die kreisverkehre gien? funktionieren de 2 kreisverkehre wie 2 eimzelne kreisverkehre im uhrzeihersinn oder erhöhen mir in schwierigkeitsgrad und lossen sie wie an ovhter fohrn?

aufpasser
aufpasser
Grünschnabel
24 Tage 18 h

man muat sofl long studieren das a so a sch…..auser kimp.

wpDiscuz