Wichtige Partnerschaft

Neues Abkommen im Bereich Bancassurance zwischen Sparkasse und AXA-Gruppe

Freitag, 19. Mai 2017 | 16:23 Uhr

Bozen – Die Südtiroler Sparkasse und die im Bereich Bancassurance spezialisierte AXAGruppe starten eine wichtige Partnerschaft. Im Zuge der Kooperation werden in den über 100 Sparkasse-Filialen Lösungen für einen umfassenden Versicherungsschutz für Privatpersonen angeboten. In naher Zukunft wird das Angebot auch auf Kleinund Mittelunternehmen sowie auf Freiberufler ausgeweitet.

Unter der Dachmarke „PRO Family“ bietet die Sparkasse ein Paket mit unterschiedlichen – den Bedürfnissen entsprechenden – Versicherungsabdeckungen mit einer günstigen monatlichen Rate an. Es handelt sich dabei um Absicherungen, die sowohl den familiären Bereich, als auch das Vermögen betreffen. Mit einer besonderen Auftaktveranstaltung im „Salewa Cube“ in Bozen, an der über 180 Filialdirektoren und Kundenberater der Bank sowie das Management der Versicherungsgruppe teilgenommen haben, fiel der offizielle Startschuss für die Zusammenarbeit.

Nicola Calabrò, Beauftragter Verwalter und Generaldirektor der Sparkasse, erklärte anlässlich der Auftaktveranstaltung: „Wir sind sehr erfreut, diese Partnerschaft mit AXA, die im Versicherungsschutz weltweit führend ist, eingehen zu können. Wir sind überzeugt, dass wir dank des Know-how von AXA nicht nur unsere Produkt- und Dienstleistungspalette angemessen ausbauen können, sondern unseren Kunden auch solide, zeitgemäße und maßgeschneiderte Versicherungslösungen mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten können.“

Mit großer Genugtuung haben wir dieses Vertriebsabkommen mit einem Partner, der eine lange Tradition und eine große Nähe zum Territorium aufweist, abgeschlossen“, erklärte Gianluca Zanini, General Manager von Quadra Assicurazioni der AXA-Gruppe: „AXA stellt heute ein Vorzeigemodell im Bereich Bancassurance in Italien dar. Wir wollen in diesem Bereich wachsen, auch indem wir unser Angebot und unsere Dienstleistungen auf Partner ausweiten, die unsere Ziele im Versicherungsschutz teilen. Hinter der weltweit führenden Versicherungsmarke stehen Menschen mit Erfahrung, die jeden Tag daran arbeiten, den Kunden Lösungen zu bieten, damit sie, gut abgesichert, ein möglichst unbesorgtes Leben führen können“.

Die Sparkasse stellt mit ihren über 200.000 Kunden einen wichtigen Bezugspunkt in Südtirol und im gesamten Nord-Osten Italiens dar. Für die Sparkasse und AXA bedeutet diese neue Kooperation eine weitere Stärkung im Bereich Bancassurance.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz