Fünfte Haushaltsänderung

Pendlerparkplatz am Bahnhof Untermais

Mittwoch, 10. Oktober 2018 | 12:36 Uhr

Meran – Bei der Pressekonferenz des Meraner Stadtrats wurde heute die fünfte Haushaltsänderung 2018 vorgestellt. Im Zentrum steht eine Investition in das Parkplatzareal am Bahnhof in Untermais. Insgesamt werden mit der fünften Haushaltsänderung 2,8 Millionen Euro für Investitionen verpflichtet, 1,1 Millionen Euro dienen hingegen der Deckung von laufenden Ausgaben.

Die Haushaltsänderung soll heute Abend vom Gemeinderat genehmigt werden. Gelder werden unter anderem für die Beseitigung von architektonischen Barrieren in verschiedenen gemeindeeigenen Gebäuden, die Restaurierung der Wandelhalle, die Umsetzung des Projektes MENTOR, die Komplettsanierung der Wasseraufbereitungsanlagen im Hallenbad Meranarena (2. Baulos) und die Erweiterung des Eltern-Kind-Zentrum an der Petrarcastraße zur Verfügung gestellt.

Den Löwenanteil von 1,9 Mio. macht jedoch die Neugestaltung des Geländes am Untermaiser Bahnhof aus. Weitere 500.000 Euro sind für die Bonifizierung des Areals notwendig.

In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof ist dort die Errichtung eines Parkplatzes für PendlerInnen mit 314 Pkw-Stellplätzen geplant – davon 28 Kurzpark-Stellplätzen und neun Stellplätzen für Menschen mit Beeinträchtigung. Daneben werden auch Stellplätze für Motorräder und für Fahrräder (insgesamt 164) entstehen. Außerdem wird ein überdachter Wartebereich für die Bushaltestelle errichtet. Nach Abschluss der Projektierung und der Ausschreibung der Arbeiten sollen die Bauarbeiten in Untermais Mitte 2019 beginnen.

Zwei Großparkplätze für Merans Bahnhöfe

Der Parkplatz am Bahnhof in Untermais ist einer von zwei neuen Großparkplätzen außerhalb des Stadtzentrums: Wie bereits angekündigt entsteht auch hinter dem Meraner Hauptbahnhof ein Auffangparkplatz mit 180 Stellplätzen. Dieser Parkplatz wird in Erwartung der zu realisierenden Tiefgarage des Mobilitätszentrums provisorisch eingerichtet und kostet rund 120.000 Euro. Verläuft der Ausschreibungsprozess der Arbeiten ohne Probleme, könnte die Umsetzung noch innerhalb dieses Jahres erfolgen. Die Stadtregierung realisiert somit in unmittelbarer Nähe der beiden Meraner Bahnhöfe zwei große Parkplätzen für PendlerInnen. Dadurch sollen die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel gefördert und die Straßen vom Verkehr entlastet werden.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Pendlerparkplatz am Bahnhof Untermais"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sag mal
Sag mal
Kinig
11 Tage 4 h

der Untermaiser Bahnhof ist ein Witz.

Tabernakel
11 Tage 3 h

Du wirst uns den Witz sicher erklären?

wpDiscuz