Tipps von Robin

Spaß am Sparen

Mittwoch, 10. Januar 2024 | 07:15 Uhr

Bozen – In den vergangenen Jahren sind die Preise für die Verbraucherinnen und Verbraucher deutlich angestiegen. Der Verbraucherschutzverein Robin gibt daher ein paar clevere Spartipps, die auch noch Spaß machen:

Priorisierung und Haushaltsbuch: Behalte den Überblick

Wenn das Geld knapp wird, ist es wichtig, die Ausgaben zu priorisieren. Führe ein Haushaltsbuch, um einen klaren Überblick über deine Finanzen zu behalten. Notiere regelmäßige Einnahmen und ermittel alle festen Ausgaben. So kannst du ein verfügbares Budget errechnen und veränderliche Ausgaben besser planen (online finden sich Haushaltsrechner bis zur App z.B. von www.verbraucherzentrale.it).

Strom und Heizkosten sparen: Kleine Tricks, große Wirkung

Strom- und Heizkosten sind oft Ausgabenfallen. Vergleiche Tarife und überlege, ob der geschützte Markt oder der freie Markt für dich besser ist (siehe dazu Medieninformationen von Juli und Dezember 2023 auf www.robinreport.it, unter Robin Report). Ziehe bei ungenutzten Geräten den Stecker und nutze schaltbare Steckerleisten. Optimiere deine Heizungsregelung, entlüfte die Heizung und dämme Heizungsrohre. Auch das richtige Lüften kann Energie sparen.

Sprit sparen: Clevere Tipps für die Straße

Um Sprit zu sparen, musst du nicht gleich auf dein Auto verzichten. Entferne unnötigen Ballast, stelle den Reifendruck richtig ein und fahre vorausschauend. Nutze Start-Stopp-Automatiken und schalte den Motor im Leerlauf aus. Überlege, ob ein kleineres und sparsameres Auto für dich infrage kommt.

Beim Einkaufen clever sparen: Vom Grundpreis bis zur Eigenproduktion

Beim Einkauf von Lebensmitteln achte auf den Grundpreis und wähle günstige Produkte im unteren und oberen Regalbereich. Plane deine Einkäufe, vermeide Spontankäufe und koche selbst. Leitungswasser statt teures Mineralwasser spart ebenfalls Geld. Überlege, ob Eigenmarken der Supermärkte oder Discounter eine gute Alternative zu teuren Markenprodukten sind.

Versicherungen überprüfen: Für mehr Durchblick im Tarifdschungel

Vergleiche Konditionen und Preise von Versicherungen, wechsle bei Bedarf und kündige überflüssige Policen. Achte darauf, nicht überversichert zu sein. Dies gilt insbesondere für Hausrat- und Haftpflichtversicherungen.

Abos und Mitgliedschaften kündigen: Priorisiere deine Hobbys

Unterhaltung kostet Geld, sei es durch Sportabonnements oder Mitgliedschaften. Priorisiere die für dich wichtigsten und kündige teure oder überflüssige Angebote.

Was du auf keinen Fall tun solltest: Klug und vorsichtig handeln

Vermeide unseriöse Kleinkredite und sei misstrauisch beim Umschulden von laufenden Krediten. Cleveres Sparen erfordert Überlegung und Vorsicht. Mit diesen Tipps wird Sparen nicht nur zur Notwendigkeit, sondern auch zum Spaß. Priorisiere, optimiere und behalte den Überblick – so wird aus knappen Finanzen eine clevere Geldverwaltung mit einem Hauch von Lebensfreude.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Spaß am Sparen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Homelander
Homelander
Superredner
1 Monat 23 Tage

Sparen…dass i net loch!!!😂Des wuas man ols selbo.. wuasch wieviel do zilescht nua ibrigbleib😅 a waaahnsinn…

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 23 Tage

Das Vermögrn hat letztens Jahr insgesamt zugenommen. In allen Einkommensklassen.
Natürlich wer sein Geld nur auf die Bank packt und auf Zinsen hofft hat selbst schuld wenn es sich nicht so vermehrt wie es könnte.

https://www.zeit.de/wirtschaft/2024-01/vermoegen-zuwachs-2023#:~:text=Neueste%20offizielle%20Zahlen%20zur%20Entwicklung,rund%207.492%20Milliarden%20Euro%20vermeldet.

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 23 Tage

…wenn am Ende vom Geld noch so viel Monat übrig ist, kannst nichts auf Seite legen…
😢

Bissgure
Bissgure
Superredner
1 Monat 23 Tage

heintzitoge brauchts kuan sporschwein mehr 😅😅

krokodilstraene
krokodilstraene
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

Mein Sparschwein ist leider ziemlich arbeitslos…
Es geht alles für Haus und Leben drauf.
Da kommen einem diese regelmäßig wiederholten Tipps ziemlich schlaumeierisch vor

Zenzi65
Zenzi65
Tratscher
1 Monat 23 Tage

klemmen tut weh!

wpDiscuz