Verschleierung für Sportlerinnen auch in Südtirol erhältlich

Sportler bietet den Hijab an

Donnerstag, 22. März 2018 | 18:15 Uhr

Bozen – Bereits bei den Olympischen Sommerspielen in Rio sind zahlreiche Sportlerinnen bei den Wettbewerben verschleiert in Erscheinung getreten und im vergangenen Jahr hat Nike anlässlich des Tags der Frau den Hijab präsentiert. Nun ist das Produkt auch in Südtirol angekommen.

Unter Hijab versteht man im engeren Sinne ein islamisches Kopftuch, weiter gefasst ist damit allerdings jedes Kleidungsstück gemeint, das dazu dient, das Gebot der Abschirmung zu erfüllen. Der Hijab von Nike, den nun auch die Südtiroler Traditionskette Sportler verkauft, deckt das Kopfhaar ab, während das Gesicht vollständig frei bleibt.

Das Unternehmen der Familie Oberrauch, das neben seinem Standort in der Region auch Filialen im Veneto und im Friaul hat, widmet dem Hijab auf seinem Online-Portal und im Katalog. Absicht sei es, den Sport auch unter muslimischen Frauen und Mädchen zu fördern, heißt es.

Zu Wort kommen auch die beiden Testimonials von Nike, die Eiskunstläuferin Zahra Lari, und die Geherin Manal Rostom. Der Schleier ist in zwei Größen in der Farbe schwarz erhältlich und kostet 27,95 Euro.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

45 Kommentare auf "Sportler bietet den Hijab an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Goggi
Goggi
Grünschnabel
27 Tage 19 h

konn i null damit anfangen und schun gor nit unterstützen . Mir Frauen hoben es gleiche Recht frei zu sein , wie Männer und jede Art der Verschleierung verwehrt uns dies. Wenn de Frauen schun die gleichen Rechte hoben wellen wie „wir“ dann sollen sie doch froh sein , endlich die Hudern weg zu tun!
Dieses religiöse Verschleiern um Frauen zu „ verstecken“ find i an Rückschlag und ins Mittelalter will ich und meine Töchter auch nicht

xyz
xyz
Tratscher
27 Tage 18 h

Stimmt…doch für gewisse Mädchen ist das die einzige Möglichkeit auch Sport zu betreiben…es ist leider so….Burkini ebenso…..beim Schwimmbadtag und schwimmen lernen, dürfen so gewisse Mädchen nicht mitmachen. Leider Realität auch bei uns.

enkedu
enkedu
Kinig
27 Tage 17 h

Liebe Gutmenschen: erklärt unseren Frauen nun die neue importierte Errungenschaft. Ich verstehe diese falsch verstandene Tolleranz nicht.

Enrique
Enrique
Tratscher
27 Tage 12 h

bin gegn jegliche form va unterdrückung obo werd die südtiroler frau et a unterdrückt? denkt amol genau noch

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
27 Tage 7 h

@enkedu
dies sind m.E. minimale Probleme 😊

Geri
Geri
Superredner
27 Tage 6 h

@ Goggi  👍
Bravo! Genauso soll es sein. Gleichwertig und gleichberechtigt. Die Religionen sollen sich gefälligst auch endlich mal danach richten. Ich habe mich immer schon gewundert, warum Religionen überhaupt noch rechtlich erlaubt sind, wenn sie doch ganz offensichtlich diskriminieren? Wieso wird da mit zweierlei Maßen gemessen? Wer bestimmt das eigentlich?

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
27 Tage 18 h

Die Islamisierung schreitet weiter voran. Anstatt sich an unsere Kultur anzupassen müssen wir uns bald anpassen….

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
27 Tage 7 h

hatt das Nostrodamus nicht schon vorausgesagt?

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
27 Tage 7 h

leider, leider … ich bin gegen alles Radikale, was schon in den Anfängen zu wehren ist.
Zur Erhaltung der freien und offenen Gesellschaft ist die Ausweisung oder Inhaftierung aller gewaltbereiten Islamisten/Gefährder und das Verbot des Salafismus notwendigst

Geri
Geri
Superredner
27 Tage 6 h

Dazu passt das Zitat von Goya: “Der Traum der Vernunft erzeugt Ungeheuer!”
Was heissen soll, wenn die Vernunft nicht wachsam ist und alles verschläft, machen sich Radikalismus und Krisenherde (Krieg) breit.

Blitz
Blitz
Superredner
27 Tage 19 h

Des isch koa guate Idee !
….miar brauchn ins donoch net zi wundern….. !

enkedu
enkedu
Kinig
27 Tage 17 h

typisch. wieweit wollen wir noch zurückweichen?

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
26 Tage 23 h

@enkedu Hat dir jemand etwas verboten? Was denn?

maria zwei
maria zwei
Superredner
27 Tage 17 h

finde ich überhaupt nicht gut. Fördert die Integration in keinster Weise……bin enttäuscht vom Sportler

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
26 Tage 20 h

Angebot – Nachfrage, ehernes Gesetz der Marktwirtschaft 😊

Marta
Marta
Universalgelehrter
27 Tage 19 h

da bekommt man ja Haarausfall !!!

lenzibus
lenzibus
Grünschnabel
27 Tage 17 h

Du brauchsch et auzisetzn!

lenzibus
lenzibus
Grünschnabel
27 Tage 17 h

Und du hosch die Hourr af die Zähnde😀😁😂

Audi
Audi
Superredner
27 Tage 18 h

Es geaht la ums geldmochn und net um in Sport in die Muslime zi vomittln , Fam. O.

maria zwei
maria zwei
Superredner
27 Tage 3 h

Audi….stimmt, aber die Moslems haben inzwischen ihre eigenen Geschäfte und somit müsste der Islam nicht unbedingt durch “Sportler” unterstützt werden

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
26 Tage 20 h

@maria zwei
doch mehr sinds Geschäfte, was ihre Essgewohnheiten betrifft …

Antivirus
Antivirus
Superredner
27 Tage 18 h

Das Land Südtirol Predigt und möchte Minderheiten schützen und dann wird solcher Scheis zur Islamisierung Südtirol’s schon mal als Souvenir verkauft, eine Schande..

Sterne
Sterne
Grünschnabel
27 Tage 18 h

Wer muß sich integriern ???unpassn???

Marta
Marta
Universalgelehrter
27 Tage 19 h

für die Kopfhaut ist das nicht gut !!!

enkedu
enkedu
Kinig
27 Tage 17 h

und fürn Geschäft Sportler hoffentlich auch nicht.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
27 Tage 19 h

27,95 Euro für ein 1 Euro Produkt.
Irgendwie ist die freie Marktwirtschaft auch nicht das Richtige.

TF2
TF2
Neuling
27 Tage 19 h

Sieht aus wie eine Warmlufthaube beim Friseur!

witschi
witschi
Universalgelehrter
27 Tage 19 h

musste ja kommen…….

Oltvatrische
Oltvatrische
Tratscher
27 Tage 17 h

irgnd wonn werdn a de aufwochn, wos den gonzn schwochsinn guit findn. schritt fi schritt gelingt ins die integration.

Kabuff
Kabuff
Neuling
27 Tage 16 h

Super! Find ich toll. Jetzt können die Klosterfrauen auch endlich Sport betreiben;P

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
27 Tage 17 h

und am 4. November stellt Sportler dann tricolore und Carabinieri-Uniform ins Schaufenster.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
27 Tage 15 h

und ? Wo ist das Problem ?

Geri
Geri
Superredner
27 Tage 6 h

@ Savonarola 
Wie wärs mit der Kollekion von Sea Shepherd? Da hat man was Nützliches und tut gleichzeitig was Nützliches. Eine WIN-WIN-Situation. Davon könnte Sportler auch profitieren. The North Face ist eh schon dabei, also bräuchte Sportler nur noch auf den fahrenden Zug aufspringen.

Jodla
Jodla
Tratscher
27 Tage 17 h

GELD REGIERT DIE WELT.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
27 Tage 15 h

früher hiess das mal “Sturmhaube” oder “Balaklava”

bon jour
bon jour
Superredner
27 Tage 15 h

wo sieht hier wer eine “Verschleierung” ??
der braucht eine Augenoperation

aber die Islam-Paranoia raubt die Sinne.

sepp2
sepp2
Tratscher
27 Tage 15 h

zum Tag der Frau ein zeichen der unterdrückung🤔

honigdachs
honigdachs
Tratscher
27 Tage 17 h

sakrihittn, hijab honni gemoant et burka

kleinerMann
kleinerMann
Grünschnabel
27 Tage 2 h

Finde das richtig. Sportler muss halt auch mit der Mode gehen 🙂 und sich als überaus tolerantes Geschäft zeigen . . .Nicht mehr lange, und die Metzger verzichten auf den Verkauf von Schweinefleisch😉 . ..

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
26 Tage 23 h

Kerner “verzichtet” auf irgend etwas, sondern bietet an. Freie Marktwirtschaft nennt man das.

Blaba
Blaba
Grünschnabel
27 Tage 8 h

Den kaf i mir iatz, nor wer i ban Lafn schneller- wegn dr Aereodynamik…😂

A.l.e.x.
A.l.e.x.
Neuling
27 Tage 15 h

/mystery-themen/hellseher/baba-wanga-prophezeite-putins-weltherrschaft-55142410.bildMobile.html

siehe Jahr 2043

So ist das
So ist das
Superredner
27 Tage 8 h

Absicht sei es, den Sport auch unter muslimischen Frauen und Mädchen zu fördern, heißt es.

Die gute Absicht kostet aber auch nur 27,95

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
27 Tage 6 h

religion und sport….

wpDiscuz